Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Stadträte wollen Verbesserungen beim Augsburger "Winterland"

Laura Türk | Augsburg - City | am 09.10.2019 | 367 mal gelesen

Fraktionen sprechen sich gegen Ausweitung und für optische Aufwertung der Adventsveranstaltung aus  Die Doppelbock-Alm, die wohl künftig nicht mehr auf dem Plärrer aufgebaut werden wird, hat auch auf dem Winterland vor der City-Galerie keine neue Heimat gefunden. Festwirt Helmut Wiedemann hatte gehofft, das Festzelt in Holzbauweise in Teilen für sein Weihnachts-Hüttendorf verwenden zu können. Im Allgemeinen Ausschuss...