Beitrag weiterempfehlen

5 Bilder

Nach Bombenfund in der Augsburger Innenstadt: Notunterkunft in der WWK Arena

Journalistin Marion Buk-Kluger | Augsburg - City | am 25.12.2016 | 727 mal gelesen

Am heutigen ersten Weihnachtsfeiertag mussten 54.000 Augsburger ihre Wohnungen verlassen: etwa 160 fanden Unterschlupf im VIP-Bereich der WWK-Arena. FCA-Fan Sabrina Schwarz lebt mit ihrem Freund Markus in der Evakuierungszone. Er arbeitet an diesem Tag , sie ist seit zehn Uhr in der WWK Arena. "Für mich war sofort klar, dass ich hierher gehe, um die Zeit zu überbrücken", so die 24-Jährige, die ursprünglich aus...