Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Bauarbeiter klagen vor Arbeitsgericht: Ein „abgekartetes Spiel“?

StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.08.2015 | 188 mal gelesen

30 rumänische Bauarbeiter streiten vor dem Arbeitsgericht Augsburg um ihren Lohn. Bauherr und Generalunternehmer sehen sich jedoch selbst als Opfer. Wer hat wen betrogen? Eigentlich hätte es in der Güteverhandlung vor dem Augsburger Arbeitsgericht am Montag nur darum gehen sollen, den Sachverhalt zusammenzufassen. Doch Rechtsanwalt Thomas Böhmer brachte Bewegung in den Fall der rumänischen Bauarbeiter, die beklagen, für ihre...