Beitrag weiterempfehlen

2 Bilder

Arm trotz Arbeit - Wenn’s zum Leben kaum reicht: BR sendet "Jetzt red i" aus Augsburg

StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.04.2017 | 297 mal gelesen

Arm gegen Reich - die Kluft wird größer. Und in Augsburg wohnen laut Statistik die ärmsten Bürger Bayern. Deutschlandweit besitzen 10 Prozent der Haushalte inzwischen rund 60 Prozent des gesamten Nettovermögens. Obwohl die Wirtschaft brummt und die Arbeitslosenquote niedrig ist, werden Geringverdiener immer ärmer. Es gibt auch Arbeitnehmer, die Vollzeit beschäftigt sind, aber trotzdem von ihrem Lohn nicht leben können. Das...