Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Weltbild-Filialen: Käufer meldet Insolvenz an

StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 31.07.2015 | 62 mal gelesen

Rüdiger Wenk, der Anfang des Jahres 67 Weltbild-Filialen gekauft hat, hat am Mittwoch Insolvenz angemeldet. Einige Läden haben bereits dicht gemacht. Angestellte hatten bereits zuvor schwere Vorwürfe erhoben. Erst Anfang März hatte Rüdiger Wenk den Zuschlag zur Übernahme der 67 Weltbild-Zweigstellen erhalten. Mit seiner Gruppe "Lesensart", die im nordrheinwestfälischen Ahaus sitzt, schwebte ihm unter anderem eine Art...