Beitrag weiterempfehlen

4 Bilder

Bustour durch Augsburgs Asylunterkünfte: Wo es läuft, wo es hakt

Kristin Deibl | Augsburg - City | am 22.05.2017 | 357 mal gelesen

Der Geruch nach exotischen Gewürzen zieht durch die Gänge der Gemeinschaftsunterkunft in der Ottostraße. Kartoffeln, Gemüse und Reis köcheln auf dem Herd in der Küche vor sich hin. Für die Bewohner eigentlich Alltag. An diesem Samstag aber ist die Situation doch ein bisschen anders: Eine Gruppe von gut 30 Leuten ist zu Besuch. Unter der Leitung des Vereins Tür an Tür wollen sich städtische Vertreter aus dem Bildungsbereich,...