Beitrag weiterempfehlen

2 Bilder

Brutale Abschiebung? - Flüchtlingsrat beklagt rabiate Vorgehensweise, Polizei wehrt sich 1

Kristin Deibl | Augsburg - City | am 23.05.2017 | 653 mal gelesen

Eine 67-Jährige soll in der vergangenen Woche mitten in der Nacht und "unter massivem Zwang" von mehr als zehn Polizisten aus ihrer Wohnung geholt und nach Belgrad abgeschoben worden sein. Das zumindest prangert der Augsburger Flüchtlingsrat an. Die Polizei reagiert auf Nachfrage empört und weist die Anschuldigung eines "brutalen" Vorgehens vehement zurück. Die vier Enkel, der Sohn und die Schwiegertochter der Seniorin...