Beitrag weiterempfehlen

Vortrag: Meterstab fürs Weltall

StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 03.07.2017 | 3 mal gelesen

Augsburg: Planetarium | Der nächste Stern ist knapp vier Lichtjahre entfernt. Woher wissen wir das eigentlich so genau? „Einen Meterstab können wir hier nicht anlegen“, meint Ingo Blechschmidt, der in seinem Vortag auf die indirekten Methoden eingehen wird, die stattdessen bereits seit der Antike verwendet wurden, um die Größe der Erde sowie die Entfernungen zu Mond, Sonne und Planeten verblüffend genau zu bestimmen. Heutige Messmethoden ermöglichen...