Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Greenpeace klagt gegen Atomkraftwerk Gundremmingen

StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.12.2017 | 61 mal gelesen

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat am Verwaltungsgerichtshof München Klage gegen das Atomkraftwerk Gundremmingen eingereicht. Den Konzernen RWE und Preußen Elektra soll die Betriebsgenehmigung entzogen werden. Das berichtet der Bayerische Rundfunk. Das Kernkraftwerk, begründet Greenpeace, sei nicht ausreichend vor einem möglichen terroristischen Angriff geschützt. Der Betonmantel beider Reaktoren sei zu dünn,...