Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Nach Schlägerei am Königsplatz: 29-Jähriger tritt und bespuckt Polizisten 1

StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 25.03.2018 | 714 mal gelesen

Die Augsburger Polizei musste am Samstagabend einen 29-Jährigen bändigen. Er bespuckte die Beamten und trat nach ihnen. Eigentlich war die Polizei wegen eines anderen Vorfalls am Königsplatz angerückt. Der Notruf ging am Samstag um 20.30 Uhr ein: Eine größere Streiterei sei vor einem Café am Königsplatz im Gange. Als die Polizeistreifen eintrafen, war lediglich ein 26-Jähriger von der mutmaßlichen Prügelei übrig. Laut...