Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Gute Nachricht für Bahnpendler: Keine Fünfer-Sitzreihen im Fuggerexpress

StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 26.04.2018 | 391 mal gelesen

Der Fahrgastverband Pro Bahn hat ein Verbot von fünf Sitzen pro Reihe in Fuggerexpress, Ammersee- und Paartalbahn durchgesetzt. Damit stehen die Chancen gut auf mehr Platz für die Fahrgäste. Gute Nachricht für viele Bahnfahrgäste: Der Fahrgastverband Pro Bahn konnte erreichen, dass in den Regionalzügen rund um Augsburg auch weiterhin maximal vier Fahrgäste in einer Reihe sitzen; "die in der neuen Ausschreibung ab...