Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Der Meitinger Maibaumklau, der keiner war?

Stefan Gruber | Augsburg - City | am 08.05.2018 | 140 mal gelesen

Erlinger Burschen klauten den Meitinger Maibaum – das Maibaumfest fiel aus. Hat ein regulärer „Maibaumklau“ vorgelegen? Wolfgang Wagner erklärt seine Sicht der Dinge. „Es hing nur noch ein Zettel mit der Nachricht, wann und wo über die Auslöse des Maibaums gesprochen werden soll, an der Halterung“, erklärt Wolfgang Wagner, Vorsitzender des Kultur- und Brauchtumsvereins Meitingen. Der Baum war in einer Meitinger Lagerhalle...