Beitrag weiterempfehlen

Unwetterbilanz - "So heftig war's noch nie"

StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 21.06.2013 | 6 mal gelesen

Das gestrige Unwetter hat die Einsatzkräfte von Feuerwehr und THW im Landkreis Augsburg nahezu die ganze Nacht in Atem gehalten. Mehr als 700 Helfer beseitigten die Schäden, die Sturm und Regen am späten Donnerstagnachmittag verursacht hatten. Insgesamt gingen zwischen 17 und 21 Uhr rund 2600 Notrufe allein bei der Integrierten Leitstelle ein. Feuerwehrleute berichteten, sie hätten Schäden in diesem Ausmaß noch nie...