Beitrag weiterempfehlen

FC Augsburg bestraft seine Fans

StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 15.04.2014 | 44 mal gelesen

Der FC Augsburg hat auf die Spruchbänder und Banner gegen die Polizei reagiert. Während des Bayern-Spiels waren diese im Block M gezeigt worden. Jetzt führt der FCA eine stärkere Korrektur seiner Fanszene ein. Bei weiteren Vorfällen droht der Verein mit drastischen Maßnahmen. Der FC Augsburg bestraft seine eigenen Fans: Während des Überraschungserfolgs gegen den FC Bayern waren im Stehplatzblock Block M beleidigende...