Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Kommentar zur Landtagswahl: Die SPD kommt nur mit weniger Schröder aus dem Tief

Janina Funk | Augsburg - City | am 15.10.2018 | 264 mal gelesen

Der Auflösungsprozess der SPD schreitet gnadenlos voran. Und das in Zeiten, in denen – plakativ ausgedrückt – die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter auseinander geht, die Notwendigkeit einer tatsächlich sozialdemokratischen Partei eigentlich gegeben sein sollte. Doch 15 Jahre nach der Agenda 2010, mit der Gerhard Schröder den Sozialstaat aushöhlte und sich als Genosse der Bosse entpuppte, glaubt den...