Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Geiselnahme mit Maschinenpistole

StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 11.06.2015 | 88 mal gelesen

Ein spektakulärer Fall beschäftigt ab Mittwoch das Augsburger Landgericht. Ein mutmaßlicher Drogendealer hat einen Mann in dessen Wohnung brutal gefangen genommen. Dabei bedrohte er ihn mit einer Maschinenpistole. Das Motiv: eine offene Rechnung. Er soll nicht nur in großem Stil mit Drogen gehandelt haben, sondern mit einer Maschinenpistole einen brutalen Überfall begangen haben: Ein 41-Jähriger steht ab Mittwoch in...