Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Wie der Ordnungsreferent den Elias-Holl-Platz nun in den Griff bekommen will

StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.11.2018 | 388 mal gelesen

Lärm, Müll, Alkohol- und Drogenkonsum, aggressives Verhalten einiger Jugendlicher: Die Anwohner des Elias-Holl-Platzes beschweren sich seit geraumer Zeit über die Zustände direkt hinterm Augsburger Rathaus. Auf einem eigens einberufenen Bürgertalk diskutierten am Mittwochabend Stadtpolitiker, Vertreter der Polizei und Bürger über die Situation. Ordnungsreferent Dirk Wurm (SPD) will den Platz nun verstärkt unter Beobachtung...