Beitrag weiterempfehlen

Asylbewerberheim: Breiter Widerstand formiert sich

StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 22.03.2012 | 23 mal gelesen

„Wir wurden nie gefragt, ob wir ein Asylbewerberhaus wollen“, schimpfte ein aufgebrachter Bürger. „Wir fühlen uns regelrecht verarscht.“ Und in Richtung Bürgermeister meinte er: „Wir werden für dumm verkauft. Praktizierte Bürgernähe sieht anders aus.“ In der aus allen Nähten platzenden Turnhalle machten die Bürger ihrem Ärger Luft. Schon nach wenigen Minuten hatte sich der Volkszorn zusammengebraut. Dabei sollte die...