Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Big Brother am Kö: Kameraüberwachung hat begonnen

Patrick Bruckner | Augsburg - City | am 20.12.2018 | 283 mal gelesen

Der Königsplatz gilt als Kriminalitätsschwerpunkt der Stadt. Seit Donnerstag wird er mit Kameras durchgängig videoüberwacht. Die Polizei hofft, mit dieser Maßnahme die Zahl der Straftaten verringern zu können und die Sicherheit in der Innenstadt zu verbessern. Im Vergleich zu anderen öffentlichen Plätzen in Augsburg finde nach Angaben der Polizei am Königsplatz ein überproportional hohes Einsatz- und Straftatenaufkommen...