Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Anklage wegen Messerattacke auf israelitischem Friedhof

StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 14.03.2016 | 53 mal gelesen

Die Staatsanwaltschaft hat gegen einen 66-jährigen Ukrainer Anklage zum Landgericht Augsburg wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung in zwei Fällen erhoben. Der Angeklagte ist dringend verdächtig, Mitte Juli 2015 nach einer verbalen Auseinandersetzung den 61-jährigen Geschädigten auf dem israelitischen Friedhof zunächst beleidigt zu haben, bevor er versucht haben soll, auf ihn mit einem Messer...