Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Nach Zugunglück: Beeinträchtigungen dauern jetzt sogar bis Freitag an

StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.02.2019 | 682 mal gelesen

Ursprünglich sollten die Einschränkungen für den Regional- und Fernverkehr nach dem Zugunglück mit drei entgleisten Güterwaggons am Oberhauser Bahnhof nur bis Dienstag andauern. Nun dauern die Reparaturen voraussichtlich  bis Freitag an. Die Züge zwischen Augsburg Hbf und Nürnberg Hbf verkehren derzeit in einem Zwei-Stunden-Takt. Die in Donauwörth beginnenden Regionalzüge enden weiterhin in Gersthofen und Züge des Allgäu...