Beitrag weiterempfehlen

Drei Tipps für einen gelungenen Junggesellenabschied in Bayern

StadtZeitung Sonderthemen | Augsburg - City | am 30.03.2016 | 1325 mal gelesen

Der Frühling steht vor der Tür und somit rückt auch in Augsburg die Hochzeits-Hochsaison näher. Traditionell wird das Junggesellendasein mit einer feuchtfröhlichen Fete verabschiedet. Mit den folgenden drei Tipps wird der Junggesellenabschied sowohl dem Bräutigam als auch seinen Gästen positiv in Erinnerung bleiben. 1. Mit viel Ruhe ins Abenteuer starten Junggesellenabschiede werden in aller Regel mit viel Alkohol und...