Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Schutzimpfung von Kaninchen

Die Tierärztin rät* Erkrankt ein Kaninchen an RHD (Rabbit Haemorrhagic Disease) oder Myxomatose, gibt es für das Tier in aller Regel keine Rettung. Die gute Nachricht: Kaninchenhalter können ihre Lieblinge durch eine einfache Impfung vor diesen beiden hoch ansteckenden Viruserkrankungen schützen – und sollten das auch unbedingt tun. RHD („Chinaseuche“), Typ 1 und 2, ist weltweit verbreitet. Kaninchen stecken sich über...