Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Urteil gefallen: Augsburger Wirte veruntreuten Trinkgeld

Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 22.05.2019 | 638 mal gelesen

Im Prozess gegen drei Augsburger Wirte fiel nun das Urteil.Vergangene Woche sah es so aus, als könnte der Prozess, in dem sich drei Wirte, die in Augsburg mehrere Lokale betreiben, wegen veruntreuender Unterschlagung von Trinkgeldern zu verantworten haben, noch länger dauern. Ein Gespräch, in dem sich die drei Verteidiger, Staatsanwalt Markus Eberhard und Richter Roland Fink über eine mögliche Strafe im Falle von...