Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Augsburger Klinikum setzt Notruf ab

StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 23.03.2015 | 75 mal gelesen

Das Klinikum Augsburg geht in die Offensive. Das Kommunalunternehmen nennt Gründe für den Notstand in seiner Notaufnahme und untermauert mit Zahlen die Probleme. Vorstand und Ärzte nehmen Politik und Kassen in die Pflicht. Neue Regelungen sollen her - und zwar schnell. Markus Wehler stützt sich mit beiden Armen auf einem Rednerpult ab. Er lehnt sich nach vorne in Richtung seiner Zuhörer, damit ja keiner überhört, was er...