Beitrag weiterempfehlen

2 Bilder

Kursreihe „Leben in Bayern“ – Die Kolpingsfamilie Schwabmünchen und das Schwabmünchner Netzwerk Integration leisten ihren Beitrag zur Integration

Johann Michael Geisenfelder | Augsburg - City | am 10.07.2019 | 102 mal gelesen

Wie funktioniert das Schulsystem in Bayern? Warum ist Kindergarten wichtig? Was kommt nach der Schule? Antworten und praktische Tipps auf diese und mehr Fragen bot das Kolping-Erwachsenenbildungswerk Diözesanverband Augsburg zusammen mit der Kolpingsfamilie Schwabmünchen und dem Schwabmünchner Netzwerk Integration für Migranten, also „Neubayern“. An vier Terminen im Juni/ Juli vermittelte Kursleiter Oliver Höfler im...