Beitrag weiterempfehlen

8 Bilder

Es ist zum Nimmerwiederfortgehen! Brecht- und Kräuterwanderung durch die Wolfzahnau

Angelika Lonnemann | Augsburg - City | am 17.07.2019 | 63 mal gelesen

„Ich wage zu behaupten, ohne Lechhausen und den Lech wäre Brecht nicht zu dem genialen Schriftsteller Brecht geworden. Heute gehen wir hin, wo Brecht sich für seine Naturlyrik inspirieren ließ“, kündigte der Buchhändler und Brechtexperte Kurt Idrizovic, selbst gebürtig in Lechhausen, zu Beginn der Veranstaltung an. Die SPD Lechhausen und die Buchhandlung am Obstmarkt hatten eingeladen zu einem...