Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Tote Hunde: Badeverbot am Mandichosee aufgehoben

StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.08.2019 | 1158 mal gelesen

Nachdem am Mandichosee am Sonntagnachmittag zwei Hunde starben, verhängte die Polizei Friedberg ein vorläufiges Badeverbot. Dieses wurde nun aufgehoben. Wie das Landratsamt Aichach-Friedberg erklärt, sei zunächst, aufgrund der vorangegangenen heißen Tage, von einer Massenvermehrung von Blaualgen ausgegangen worden. In seltenen Fällen seien diese Algen bei sehr hohen Konzentrationen für Tiere und Kleinkinder...