Beitrag weiterempfehlen

2 Bilder

Die Friedensstadt muss sich Ihrer Verantwortung stellen

Thorsten Frank | Augsburg - City | am 10.08.2019 | 710 mal gelesen

Das hohe Friedensfest feiert seit 8. August 1650 die Gleichstellung von Menschen - dem Ursprung nach der Anerkennung gleicher Rechte, egal ob jemand sich dem protestantischen oder katholischen Glauben zugehörig fühlt. Und es ist ein Aufruf auch in Zukunft in Frieden und gleichberechtigt miteinander zu leben. Auf die heutige Zeit übertragen ist es ein Fest aller in Augsburg, die in Frieden miteinander leben wollen und dies...