Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Falschen Goldbarren auf Ebay versteigert: Amtsgericht gibt Verkäufer recht

StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 11.08.2019 | 511 mal gelesen

Warum es sich empfiehlt, Artikelbeschreibungen vor einem Kauf im Internet sorgfältig zu lesen, zeigt ein Fall, der nun das Amtsgericht Augsburg beschäftigt hatte. Der Kläger hatte von dem Beklagten über die Internetplattform Ebay einen „Goldbarren 1 OZ (UNZE) Credit Suisse – Barren im Blister“ ersteigert. Der Beklagte beschrieb den Artikel unter anderem mit: „Die Angabe habe ich vom Blister übernommen. Der Barren wurde...