Augsburg - Haunstetten: Hund

1 Bild

Was tun, wenn der Hund sich verletzt?

Claudia Wohlhüter
Claudia Wohlhüter | Augsburg - City | am 09.10.2019 | 26 mal gelesen

Augsburg: BRK Kreisverband | Beim Gassigehen kommt es zu einer Auseinandersetzung mit einem Artgenossen, der Vierbeiner frisst etwas Giftiges oder tritt mit der Pfote in eine Glasscherbe – wenn ihr Hund sich verletzt oder in eine andere Notsituation gerät, sollten Frauchen und Herrchen wissen, was zu tun ist. Wer die wichtigsten Erste-Hilfe-Maßnahmen am Hund bei Vergiftungen, Verletzungen oder Erkrankungen kennt, kann seinem Vierbeiner das Leben...

1 Bild

Nein...wir waren das nicht...!!! Sofa?...welches Sofa?!?!

Mirjam Leib
Mirjam Leib | Augsburg - City | am 04.10.2019 | 65 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Viel Schönes im Neuen Jahr

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 29.09.2019 | 39 mal gelesen

Druckfrisch / Kalender 2020 des Tierschutzvereins ab sofort erhältlich Augsburg. „Alles dreht sich bei uns um Tiere, da macht unser soeben erschienener Jahreskalender 2020 natürlich keine Ausnahme!“ Mit sichtlicher Freude zeigt Vereinsvorsitzender Heinz Paula bei diesen Worten den noch druckfrischen Wandkalender 2020 des Tierschutzvereins Augsburg. Von der treusorgenden Amsel bis zum gemütlichen Ziegenbock zieren allerlei...

88 Bilder

5. Hundebadetag Bellos Batschlach im Augsburger Familienbad

Christoph Bruder
Christoph Bruder | Augsburg - City | am 21.09.2019 | 236 mal gelesen

Augsburg: Familienbad Plärrer | Kürzlich fand im Augsburger Familienbad der fünfte Hundebadetag "Bello´s Batschlach", organisiert von der Wasserwacht Familienbad (Augsburg-West), statt. Bei bestem Wetter kamen viele Hundebesitzer, die ihre Hunde im chlorfreien Wasser baden liesen. Es gab auch eine Hundeweitsprung-Meisterschaft, welche von Bürgermeisterin Eva Weber moderiert wurde. Außerdem gab es eine Ausstellung von Einsatzfahrzeugen des BRK, diverse...

4 Bilder

Tiere suchen ein Zuhause

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 02.09.2019 | 517 mal gelesen

Körperlich sind sie keine Riesen, ihre Gesellschaft macht aber riesig Spaß. Deshalb wurden sie im Tierheim Augsburg auch Hulk und Megatron getauft. Die beiden Chihuahuas sind 4 Monate alt und absolute Kindsköpfe. Sie verbrachten einige Wochen in strenger Quarantäne und müssen daher die meisten lebenspraktischen Fähigkeiten noch erfahren, lernen und üben. Ein wenig Zeit muss also investiert werden. Gesucht wird ein Platz in...

1 Bild

Weiterer Hund am Mandichosee vergiftet?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Merching | am 15.08.2019 | 773 mal gelesen

Nachdem bereits zwei Hunde mit Vergiftungssymptomen nach einem Besuch des Mandichosees verstorben sind, meldet das Landratsamt Aichach-Friedberg nun, dass am Mittwochvormittag ein weiterer Hund ums Leben gekommen ist und bittet Hundebesitzer um erhöhte Aufmerksamkeit. Im Falle der ersten beiden Hunde ging man zunächst von einer Blaualgen-Vergiftung aus. Eine eingehende Kontrolle durch Polizei, Wasserwirtschaftsamt,...

3 Bilder

Tiere suchen ein Zuhause

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 12.08.2019 | 55 mal gelesen

Pacino ist ein drei Jahre alter, unkastrierter Dogo Argentino. Er ist ein sehr aufgeweckter Rüde, der sich sehr gerne bewegt. Das Ballspielen ist seine absolute Leidenschaft. Der gutmütige Hund ist sehr gut erzogen und verschmust. Pacino liebt lange Spaziergänge und genießt die Zeit mit seinen Menschen. Er durfte in seinem vorherigen Zuhause Katzen kennenlernen und kam mit ihnen ausgesprochen gut zurecht. Wir suchen für...

2 Bilder

Tiere suchen ein Zuhause

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 24.05.2019 | 186 mal gelesen

Coucou, tous ensemble! Bonjours, mes amis! Je m’appelle Modjo et je dois vous dire que j’en ai déjà vu de toutes sortes. Au boute d’arriver en Augsbourg … ah, isch bin jetzt in Deutschland. Also, mein Name ist Modjo, drei Jahre jung und unkastriert.  Und ich muss euch sagen, dass ich schon eine halbe Weltreise hinter mir habe. Aber von ganz vorne. Ursprünglich stamme ich aus einem französischen Tierheim, die mich nach kurzem...

1 Bild

Tiere suchen ein Zuhause

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 13.05.2019 | 17 mal gelesen

Der vierjährige, kastrierte Rüde Filou kam ebenso wie Manie aus Smeuna, Rumänien. Er ist sehr schüchtern, aber nicht aggressiv. Seit einem Jahr lebt er in Deutschland. Im Augsburger Tierheim wartet er auf jemanden, dem er vertrauen kann. Interessenten werden beim Kennenlernen und Aufbau einer Beziehung gerne unterstützt.

1 Bild

Leben retten durch Erste Hilfe: Auch mit Spezialkurs am Hund

Claudia Wohlhüter
Claudia Wohlhüter | Augsburg - City | am 09.05.2019 | 41 mal gelesen

Augsburg: BRK Kreisverband | Im Notfall kann schnelles Eingreifen Leben retten. Das notwendige praxisnahe Wissen vermitteln die Erste Hilfe Kurse des Bayerischen Roten Kreuzes, Kreisverband Augsburg-Stadt. Im Mai findet auch ein Spezialkurs am Hund statt. Bei Notfällen mit dem Vierbeiner richtig reagieren Wenn ein Notfall mit dem Hund passiert, kann schnelle Hilfe sein Leben retten und den Heilungsprozess beschleunigen. In nur vier Stunden lernen...

1 Bild

Die Tierärztin hat was zu sagen

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 15.04.2019 | 58 mal gelesen

Tier: Hund und Katze Thema: Schutz vor Zecken Kolumne von Tonia Olson, Tierärztin im Tierheim AugsburgNun im Frühjahr beginnt wieder die Zeckensaison – und viele Tierbesitzer fragen sich, wie sie ihren Hund oder ihre Freigänger-Katze vor Zecken schützen können. Zeckenschutzpräparate sind beim Tierarzt, im Fachhandel und in Apotheken erhältlich, die Auswahl ist groß. Natürliche Mittel sind beliebt, wirken aber in der...

1 Bild

Aug in Aug

Uwe Garbotz
Uwe Garbotz | Bobingen | am 16.03.2019 | 23 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Hier ist wohl vorne ? 5

Hermann Oehmig
Hermann Oehmig | Gersthofen | am 24.04.2018 | 46 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Alptraum jedes Hundebesitzers: "Lucky" reißt sich los und rennt quer über die B17

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 11.02.2018 | 241 mal gelesen

Ein 60-jähriger Hundehalter hat am Samstagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, seinen Hund „Lucky“ an der Unterführung der B 17 Haunstetten-Inningen (Kunstmühlweg) Gassi geführt. Der Hund riss sich plötzlich los und lief die Böschung zur B 17 hoch. Dort überquerte er beide Fahrstreifen in Richtung Norden und irrte umher. Alle Autofahrer erkannten das Tier rechtzeitig und konnten gefahrlos stoppen. Der Hundehalter konnte...

4 Bilder

Geschafft: Buddy ist Deutschlands erster geprüfter Wasserrettungshund in der Augsburger BRK-Wasserwacht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 13.06.2017 | 1696 mal gelesen

Der Augsburger Bernersennenhund Buddy hat am Sonntag, 11. Juni, in Mailand erfolgreich die Prüfung zum Wasserrettungshund abgelegt. Gemeinsam mit Herrchen Marco Greiner von der BRK-Kreiswasserwacht Augsburg-Stadt bestand Buddy unter erschwerten Bedingungen die anspruchsvolle Prüfung in allen Disziplinen. Er ist damit der erste deutsche Hund mit einer Ausbildung bei der italienischen Elite-Hundeschule „Squadra Italiana Cani...

1 Bild

Strahlenalarm in Augsburg: Ein kurioser Einsatz der Feuerwehr endet tragisch

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.05.2016 | 746 mal gelesen

Eine kuriose Mitteilung verschickte die Augsburger Feuerwehr am Donnerstagabend. Der integrierten Leitstelle sei kurz vor 15 Uhr mittgeteilt worden, dass ein Bewohner in der Eichlerstraße erhöhte Messwerte mit einem "privat gekauften Strahlenschutzmessgerät" gemessen habe, heißt es in der Pressemeldung. Die Berufsfeuerwehr Augsburg und die Freiwillige Feuerwehr aus Haunstetten seien sofort mit spezieller...

1 Bild

Polizei rettet Hund von Dach

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.08.2015 | 31 mal gelesen

Ausnahmsweise nicht die Feuerwehr, sondern die Polizei musste sich als Tierretter beweisen und Hund Charlie aus einer misslichen Lage befreien. Ein Passant hatte am Dienstag, um 15.30 Uhr, die Augsburger Polizei informiert, dass auf dem Hausdach eines vierstöckigen Gebäudes am Predigerberg ein Hund umherirre. Als die Beamten eintrafen, hatten zwei tierliebe Helfer bereits mit einer Plane ein notdürftiges "Sprungtuch" für...