Augsburg - Haunstetten: Messerstecher

1 Bild

Polizei nimmt mutmaßlichen Messerstecher aus dem Univiertel fest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 23.08.2017 | 217 mal gelesen

Im Fall des Messerstechers aus dem Univiertel, der am Samstag einen jungen Mann Verletzungen am Oberschenkel und im Gesicht zugefügt hatte, hat die Polizei nun einen mutmaßlichen Täter festgenommen. Das teilt die Polizei in ihrem Pressebericht mit. Am 19. August kam es gegen 2.10 Uhr in der Dornierstraße zu einem Messerangriff auf einen 25-jährigen Anwohner. Dieser hatte sich  zusammen mit weiteren Zeugen in der...

1 Bild

Messerstecher auf Grillfest: 35-Jähriger außer Lebensgefahr

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 29.05.2017 | 93 mal gelesen

Ein 32-Jähriger hat am Samstag auf einer Grillfeier mit einem Messer auf einen 35-Jährigen eingestochen und diesen am Oberschenkel und am Kopf verletzt. Wie die Polizei nun mitteilt, ist der Verletzte mittlerweile außer Lebensgefahr. Das 35-jährige Opfer, ein in Rumänien wohnhafter Mann, der sich zu Besuch in Augsburg befand, wurde mit schwersten Verletzungen am Oberschenkel und Kopf ins Klinikum eingeliefert. Die...

1 Bild

Messerstecher auf Grillfest: 35-Jähriger wird schwer verletzt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 28.05.2017 | 1085 mal gelesen

Ein 53-Jähriger hat am Samstag, in seinem Garten in Haunstetten ein Grillfest mit seiner Familie und Freunden veranstaltet. Am Abend erschien ein 32-jähriger Mann, nach Angaben von Zeugen bereits alkoholisiert, unvermittelt auf der Grillparty und fing an, die Gäste zu beschimpfen. Nachdem er trotz Aufforderung keine Ruhe gab, wurde er von dem 53-jährigen aufgefordert zu gehen, was der Mann zunächst auch tat. Gegen 21.30...

Mutmaßlicher Messerstecher: 2000 Euro Belohnung ausgesetzt

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 27.05.2015 | 11 mal gelesen

Im Zuge der Öffentlichkeitsfahndung nach den beiden mutmaßlichen Messerstechern vom Oberhauser Bahnhof kann die Polizei nun einen ersten Erfolg vermelden. Einer der beiden gesuchten Männer wurde gefasst. Wie die Polizei mitteilte, konnte der tatverdächtige Sergey G. am Dienstagabend, gegen 17.45 Uhr, in Augsburg im Bereich der Berliner Allee aufgespürt und festgenommen werden. Weiterhin flüchtig ist der 36-jährige...

Nach blutiger Messerattacke: Polizei sucht Zeugen

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 21.05.2015 | 93 mal gelesen

Nach der blutigen Messerattacke am Oberhauser Bahnhof am Mittwochnachmittag hat die Polizei nun einen Zeugenaufruf herausgegeben. Mindestens zwei unbekannte Männer werden gesucht. Sie sollen mit einem Messer mehrfach auf den 35-Jährigen eingestochen haben. Die Attacke ereignete sich am Mittwochnachmittag, gegen 15.50 Uhr, in der Ulmer Straße auf dem Bahnhofsvorplatz des Oberhauser Bahnhofs. Die Tat fand circa 30 Meter vom...