Augsburg - Haunstetten: Regierung von Schwaben

1 Bild

Waldbrandgefahr in Schwaben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.07.2019 | 437 mal gelesen

Die Regierung von Schwaben warnt vor Waldbrandgefahr. In Teilen Schwabens finden am Samstag Luftbeobachtung statt. Auch in der Stadt Augsburg herrscht Waldbrandgefahr. Die Regierung von Schwaben hat wegen der vorherrschenden allgemeinen Trockenheit und damit akut bestehenden Waldbrandgefahr im Einvernehmen mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Pfaffenhofen für Samstag in den Landkreisen...

1 Bild

18 Kartons, 144 Aktenordner: Stadtwerke übergeben Unterlagen zur Linie 3 an Regierung von Schwaben

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Haunstetten | am 02.02.2018 | 98 mal gelesen

Augsburg - Mehr als 40 Jahre ist es her, dass die Stadt Königsbrunn erstmals den Wunsch nach einer Verlängerung der Tramlinie 3 Richtung Süden geäußert hat. Nun vermelden die Stadtwerke einen weiteren Schritt auf dem Weg zur Realisierung der Straßenbahnanbindung zwischen Augsburg und seiner Nachbarstadt: In 18 Umzugskartons mit 144 Aktenordnern haben die swa nun die Unterlagen für das Planfeststellungsverfahren bei der...

1 Bild

Aufschub für die Flugplatzheide in Augsburg: Freistaat plant um 1

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - Haunstetten | am 20.05.2017 | 288 mal gelesen

Es gehört zu den umstrittensten Bauprojekten in Augsburg: Auf der Flugplatzheide will die Regierung von Schwaben Wohnungen für rund 300 anerkannte Flüchtlinge errichten - gegen den Widerstand engagierter Naturschützer. Jetzt hat der Freistaat überraschend seine Pläne geändert, was auch den Zeitplan nach hinten verschiebt. Geplant waren ursprünglich 13 Häuser am Bischofsackerweg mit insgesamt 79 Wohnungen, jede war mit ihren...

1 Bild

Ehemaliger Augsburger Bundestagsabgeordneter Heinz Paula: "Finger weg von der Flugplatzheide"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 05.10.2016 | 165 mal gelesen

Der ehemalige Augsburger Bundestagsabgeordnete Heinz Paula macht sich für den Erhalt der Flugplatzheide stark. Die Hälfte der Fläche, die dem Freistaat Bayern gehört, möchte die Regierung von Schwaben nutzen, um 79 Wohnungen für mehr als 300 anerkannte Flüchtlinge zu errichten. Naturschützer sind dagegen, das Projekt an dieser Stelle umzusetzen, beherbergt die Flugplatzheide doch mehr als 80 geschützte Arten. Paula, seit...

Asyl ist nicht Sache der Stadt

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 19.10.2012 | 4 mal gelesen

In Schwaben leben weniger Asylbewerber als der Regierungsbezirk nach Quote unterzubringen hätte. Es fehlt der nötige Wohnraum. Zudem müsste eine Gemeinschaftunterkunft wegen der dortigen baulichen Zustände dringend geschlossen werden. Gegen eine Standorterweiterung hat sich bereits im Vorfeld Widerstand formiert. Recht kontrovers diskutierten deshalb die Stadträte jüngst im Sozialausschuss eine Petition zur...