Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Wechselgeldbetrug in Inningen: Mann ergaunert 200 Euro an Tankstelle

StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Inningen | am 28.09.2017 | 111 mal gelesen

Einem Wechseltrickbetrüger fiel eine Tankstellenmitarbeiterin am Mittwochvormittag zum Opfer. Der Mann betrat gegen 10.30 Uhr die Tankstelle in der Bürgermeister-Schlosser-Straße und bat darum seine Zehn-Euro-Scheine von insgesamt 400 Euro Wert in 50-Euro-Scheine gewechselt zu bekommen. Während die Mitarbeiterin das Geld abzählte, wurde sie von dem Täter in ein Gespräch verwickelt. Einen Teil der Scheine steckte der...