Augsburg - Nord/Ost: Asyl

1 Bild

An der Berliner Allee sollen weitere Flüchtlinge einziehen.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 09.07.2019 | 36 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt. Bayern von der Realität eingeholt.

Cemal Bozoğlu
Cemal Bozoğlu | Augsburg - Nord/Ost | am 06.03.2019 | 557 mal gelesen

Die schwarz-orange Staatsregierung aus CSU und Freien Wählern hat die Zugangsbeschränkungen für Flüchtlinge zum Arbeitsmarkt in Bayern gelockert. Die Ausländerbehörden erhalten damit die Möglichkeit Integrationsleistungen bei der Entscheidung über die Erteilung einer Beschäftigungserlaubnis zu berücksichtigen. Dazu Cemal Bozoğlu (Mitglied des Petitionsausschusses im Landtag und Bürger*innenbeauftragter für Asyl und...

1 Bild

Stricken für eine gute Sache.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 22.02.2018 | 35 mal gelesen

Ausgangspunkt war die eher flapsige Bemerkung des Verfassers dieses Artikels beim Weihnachtsmarkt in Lechhausen vor 3 Jahren. Die Gemeinde Christi aus Lechhausen hatte dort einen Stand mit Bastelsachen. Man kannte sich aus der Arbeit für und mit Flüchtlingen im Stadtteil. Die Aussage “na ja, mit Stricken wird wohl nicht so viel zusammen kommen!“ weckte in Ulla Walinski ihren Ehrgeiz. Sie wollte es beweisen. Ein Aufruf in der...

Freiwilligen-Zentrum sucht engagierte Paten

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - City | am 18.10.2017 | 30 mal gelesen

Augsburg: Freiwilligenzentrum | Für Integration und Ankommens-Hilfe in Augsburg benötigen die unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge weiterhin Unterstützung durch Paten*innen. Das Freiwilligen-Zentrum Augsburg sucht engagierte Menschen, die den Jugendlichen helfen, in Patenschaften und gemeinsamen Projekten (zum Beispiel in einem Fahrradkurs) auch mit deutschen Jugendlichen den Alltag sinnvoll zu gestalten. Zur Vorbereitung gibt es ein Blockseminar am...

Helfen beim Ankommen!

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - City | am 29.03.2017 | 18 mal gelesen

Augsburg: Freiwilligenzentrum | Das Freiwilligenzentrum Augsburg bietet einen neuen Kurs für Flüchtlingslotsen an. Die Schulung für Interessierte findet startet am Montag 10. April und wird an drei aufeinander folgenden Abenden von 18 – 22 Uhr durchgeführt. Dabei wird eingeführt in das Asylverfahren, die Situation der Geflüchteten, interkulturelle Sensibilisierung und die Rahmenbedingungen des freiwilligen Engagements. Die Veranstaltung finden im...

So geht Deutschland!

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - City | am 18.02.2017 | 54 mal gelesen

Augsburg: Café Tür an Tür | Asylpolitischer Frühschoppen - Eine Anstiftung zum Mitmachen und Einmischen. Am Sonntag, 26. Februar 11 Uhr lädt das Café Tür an Tür, Wertachstr. 29 zu Lesung, Gespräch und Diskussion mit Claudia Roth, MdB, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Bündnis 90/Die Grünen und Parboni Rahman, Lehrerin an der Prälat-Schilcher-Berufsschule am KJF Förderwerk St. Elisabeth. Deutschland hat sich in den letzten Jahren...

1 Bild

Ein Adventsabend unter besonderen Vorzeichen.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 15.12.2016 | 35 mal gelesen

Syrische Flüchtlinge feiern mit ihren Helfern. Ein Abend in der Projektschmied ein Lechhausen. Auf den ersten Eindruck ein normales Bild – ca. 25 Menschen sitzen um eine Tafel, es gibt Würstchen, Salat, Süßes, Punsch und Glühwein. Die Dekoration ist adventlich, es gibt Kerzen und Nüsse, Lebkuchen und Plätzchen.. Auf einem Tisch steht Kuchen, was fehlt ist die Weihnachtsmusik. Aber nicht aus irgendwelchen politischen oder...

2 Bilder

Flüchtlingsforum am runden Tisch

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 28.10.2016 | 181 mal gelesen

AWO Schwaben lud zur Diskussion über Migrationsfragen und Meinungsbildung ein. Im Spannungsfeld zwischen dem Aufruf zu grenzenloser humanitärer Hilfe und der Forderung nach Zuwanderungsbeschränkung mittels durchdachtem Einwanderungsgesetz bewegte sich eine Asyl-Debatte, zu der die AWO Schwaben nach Stadtbergen eingeladen hatte. Deren Ziel war auch, hinsichtlich Flüchtlingsfragen ein kleines bisschen mehr Transparenz in das...

9 Bilder

Rettet Aleppo! Kundgebung auf dem Rathausplatz!

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 21.10.2016 | 333 mal gelesen

Syrische Flüchtlinge erleben Demokratie. Syrische Fahnen, Plakate, arabische Musik auf dem Rathausplatz. Zum ersten Mal in Augsburg haben sich syrische Flüchtlinge und ihre deutschen Unterstützer an die Öffentlichkeit gewandt. Nicht gegen etwas, sondern um für den Frieden in ihrer Heimat zu demonstrieren. Für viele war es die erste Demonstration überhaupt, andere hatten in Syrien erlebt, wie die Staatsgewalt mit Schüssen...

1 Bild

„Auch Jesus war ein Flüchtling“: Flüchtlingsbeauftragter der Diözese Augsburg kritisiert Politiker

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 27.09.2016 | 80 mal gelesen

„Liebe Deinen Nächsten wie dich selbst“ – dieses Zitat stellte der Flüchtlingsbeauftragte der Diözese Augsburg, Ralf Eger, mit in den Mittelpunkt seines Vortrags im Pfarrsaal St. Pankratius. Mit der Plastik „Der Flüchtling“ von Ernst Barlach, entstanden 1920 nach dem Ersten Weltkrieg, der auch große Flüchtlingsströme ausgelöst hatte, begann er seine Ausführungen. Neben den Bezügen zur aktuellen Situation leitete er aus der...

1 Bild

Pizza für das friedliche Zusammenleben!

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 12.06.2016 | 21 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Wir sind Deutschland dankbar!

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 21.04.2016 | 56 mal gelesen

Bundestagsabgeordnete Ulrike Bahr informiert sich bei Flüchtlingen. Gestern hatten sie quasi noch „Geburtstag“ gefeiert. Seit genau 1 Jahr sind die Flüchtlinge, die mit der SPD – Bundestagsabgeordneten Ulrike Bahr am Tisch sitzen in Deutschland. Sei dieser Zeit sind die meisten von ihnen in einer Pension in Lechhausen. Bis zu 60 Menschen waren hier untergebracht, in der letzten Zeit hat die Stadt viele auf andere Unterkünfte...

2 Bilder

Flüchtlinge: Umzug in andere Stadtteile

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 22.03.2016 | 172 mal gelesen

Die Balkanroute ist geschlossen, die Anzahl derer, die in Deutschland und Augsburg ankommen, ist stark zurückgegangen. Die Erstaufnahmen in der Berliner Allee und der Zusamstraße sind menschenleer. Auch die Kleiderkammer, die in der Zusamstraße seit Mitte vergangenen Jahres ehrenamtlich betrieben wurde und wo die Helfer teilweise an der Grenze des Zumutbaren arbeiten mussten, öffnet derzeit nur noch sporadisch nach Bedarf....

2 Bilder

Neusässer Asylpläne ärgern Nachbar Augsburg: Städtestreit am Gartenzaun 1

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 27.01.2016 | 610 mal gelesen

Die Stadt Augsburg verschärft den Ton gegenüber der Nachbarstadt Neusäß. Grund ist eine geplante Asylunterkunft für 180 Bewohner an Augsburgs Stadtgrenze. Von "Feigheit" und "linker Tour" ist die Rede. Ein 30 Jahre alter Grill, der den Garten nebenan in Rauch hüllt, als wäre wenige Meter weiter ein isländischer Vulkan mit unaussprechlichem Namen ausgebrochen. Wackelnde Wände, weil im Nachbarhaus die Teenager-Kinder am...

1 Bild

Unterkunft an Berliner Allee: Zimmerchen statt Zelte

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.01.2016 | 679 mal gelesen

Es ist still in der ehemaligen Straßenmeisterei des Freistaats an der Augsburger Berliner Allee. Wo noch im Herbst Kinder spielten und Erwachsene sich in Gruppen unterhielten, herrscht derzeit Ruhe. So wie im Übrigen auch in anderen Erstaufnahmeeinrichtungen in der Stadt, denn momentan kommen nur wenige Flüchtlinge an. Das Zelt, in dem seit Sommer vergangenen Jahres bis zu 200 Flüchtlinge untergebracht waren, ist leer und...

1 Bild

Kommentar: Politischer Offenbarungseid des Landrats

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.11.2015 | 856 mal gelesen

Für mehr Toleranz gegenüber Flüchtlingen warb der Landkreis Augsburg vor einigen Wochen mit der Initiative „Denk nach, bevor du urteilst“. An diesen Rat hält sich Landrat Martin Sailer selbst offenbar nicht. Mit einer Pressemitteilung mit der Überschrift „Obergrenze ist durch ungebremsten Zustrom an Flüchtlingen erreicht“ irritierte er in der vergangenen Woche. Sailer spricht darin vom „Ausnahmezustand“ – nein, nicht in...

1 Bild

Zuflucht unterm Wahrzeichen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 25.09.2015 | 66 mal gelesen

Die Stadt kauft ein altes Wohngebäude in der Nähe des Güterbahnhofs an, um es in eine dezentrale Unterkunft für Asylbewerber umzuwandeln. Die Sanierung soll etwa eine halbe Million Euro kosten. Ist sich der Stadtrat darüber noch einig, muss in der Diskussion um unbegleitete minderjährige Flüchtlinge OB Kurt Gribl einschreiten. Eine Zahl löste kleinere Komplikationen aus in der ersten Sitzung des Augsburger Stadtrats nach...

1 Bild

"I Love Germany!"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.09.2015 | 43 mal gelesen

Sonntagnachmittag, Sonne, spielende Kinder - Gesprächsfetzen wehen über die Mauer. Auf den ersten Blick ein normaler Spätsommertag an der Berliner Allee. Im Hintergrund steht ein großes Zelt. Wen das Sicherheitspersonal auf das Areal der ehemaligen Straßenmeisterei des Freistaates Bayern geleitet, der merkt schnell, dass hier doch etwas anderes ist. Das Zelt dient vorübergehend 200 Flüchtlingen als...

1 Bild

"Dramatisch zugespitzte Asyllage": Notunterkunft wird eingerichtet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 31.08.2015 | 40 mal gelesen

Die erneute Belegung der Turnhalle in der Reischleschen Wirtschaftsschule in Augsburg ist in Vorbereitung. Die Regierung von Schwaben spricht von einer "dramatisch zugespitzen Asyllage". Für heute erwartet die Regierung von Schwaben weitere vier Busse mit Flüchtlingen. Die Stadt Augsburg habe heute die Turnhalle in der Reischleschen Wirtschaftsschule Augsburg zur Nutzung als Erstaufnahmeeinrichtung zur Verfügung gestellt....

1 Bild

Platzangst an der Ebert-Straße

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 31.07.2015 | 316 mal gelesen

Geteilter Meinung sind die Gögginger bezüglich der Flüchtlingsunterkunft, die an der Friedrich-Ebert-Straße entstehen soll. Viele finden das Konzept toll - doch der Ort löst Kontra aus. Das Thema Asyl und Flüchtlingsunterkünfte war nie präsenter als zu dieser Zeit. Massenunterkünfte in leeren Garagen oder Turnhallen stehen immer wieder in der Kritik. Walter Semsch, Geschäftsführer des Caritas-Verbands für die Stadt und den...

Afghanischer Musiker soll abgeschoben werden

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 26.05.2012 | 50 mal gelesen

Die Augsburger Grünen und das Forum solidarisches und friedliches Augsburg fordern, Abschiebungen von Augsburg nach Afghanistan auszusetzen. In einem Fall geht es um den Musiker Farhad Sidiqi, der beim interkulturellen Musikprojekt "Heimatklänge" der Hochschule Augsburg in Kooperation mit dem Friedensfest mitmacht und in sieben Tagen in seine Heimar abgeschoben werden soll. Der bekannte Popmusiker aus Kabul geriet ins...