Augsburg - Nord/Ost: Asylpolitik

2 Bilder

So funktioniert das neue Asylzentrum in Augsburg

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - Nord/Ost | am 02.12.2019 | 625 mal gelesen

Klassische "Ankerzentren" wie das in Donauwörth soll es ab 2020 in Bayern nicht mehr geben. "Asyl" wird reorganisiert. Am Montag wurde das neue Anker-Behördenzentrum an der Aindlinger Straße in Lechhausen eröffnet. Dort werden die ersten Schritte zur Abwicklung von Asylverfahren gegangen. "Anker" steht für An(kunft), k(ommunale Verteilung), E(ntscheidung) und R(ückführung). Um all diese Herausforderungen in möglichst kurzer...

1 Bild

Kommentar: Politischer Offenbarungseid des Landrats

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.11.2015 | 857 mal gelesen

Für mehr Toleranz gegenüber Flüchtlingen warb der Landkreis Augsburg vor einigen Wochen mit der Initiative „Denk nach, bevor du urteilst“. An diesen Rat hält sich Landrat Martin Sailer selbst offenbar nicht. Mit einer Pressemitteilung mit der Überschrift „Obergrenze ist durch ungebremsten Zustrom an Flüchtlingen erreicht“ irritierte er in der vergangenen Woche. Sailer spricht darin vom „Ausnahmezustand“ – nein, nicht in...

Info-Abend zur dezentralen Unterbringung von Asylbewerbern in Oberhausen

Sport Redaktion
Sport Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 21.07.2015 | 11 mal gelesen

Die steigende Zahl von Asylbewerbern in Deutschland führt dazu, dass die Stadt Augsburg im Auftrag des Freistaats Bayern dezentrale Unterkünfte für Asylbewerber bereitstellt. Nach den Stadtteilen Pfersee, Bärenkeller und der Jakobervorstadt wird nun auch im Stadtteil Oberhausen eine dezentrale Unterkunft errichtet. Ab August werden Asylbewerberinnen und Asylbewerber in einem angemieteten Haus in der Ulmer Straße leben. Um...