Augsburg - Nord/Ost: Demenz

Helferschulung der Sozialstation Lechhausen.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 19.01.2020 | 11 mal gelesen

Augsburg: Caritas - Sozialstation | Die Sozialstation Augsburg-Lechhausen e.V. bietet vom 11. Februar bis zum 5. Mai eine Schulung für Helferinnen und Helfer im Bereich „Demenz“ an. Die Veranstaltung findet in der Sozialstation in der Kantstr. 4 in Lechhausen statt. Es sind verbindlich 10 Abende jeweils dienstags von 17 Uhr bis 19.30 Uhr vorgesehen. In den 40 Stunden werden Themen wie Kommunikation, Umgang bei Demenz, rechtliche Aspekte und Einblicke in der...

Demenzpaten gesucht!

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 15.10.2019 | 14 mal gelesen

In Augsburg leben ca. 6000 Menschen mit einer Demenz, dazu kommen eine Vielzahl betroffener Angehöriger, Freunde, Nachbarn und Kollegen. Die Augsburger Demenzpaten sind ein bundesweit einmaliges Projekt und arbeiten ehrenamtlich. Sie arbeiten nicht direkt mit den erkrankten Menschen, sondern stehen Pate für das Krankheitsbild der Demenz. Die Demenzpaten schulen Berufsgruppen im Umgang mit erkrankten Menschen, die im...

1 Bild

Neue Demenzpaten gesucht!

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 25.10.2018 | 37 mal gelesen

Die Augsburger Demenzpaten suchen neue ehrenamtliche Mitarbeiter und starten mit einer insgesamt 40stündigen Ausbildung am Freitag, den 16.11. um 16:00 Uhr in den Räumen des KompetenzNetz Demenz im Schwabencenter. „Demenzpaten“ arbeiten nicht unmittelbar mit Menschen, die an einer Demenz erkrankt sind, sondern informieren stadtübergreifend über das Krankheitsbild der Demenz an Schulen und in Betrieben. Sie bieten Workshops...

Ökumenischer Gottesdienst für Menschen mit Demenz und Ihre Angehörigen,

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - City | am 20.02.2018 | 15 mal gelesen

Augsburg: Annahof | Der Verbund Demenz lädt ganz herzlich zum Ökumenischen Gottesdienst für Menschen mit Demenz, ihren Angehörigen und allen Interessierten am Sonntag, den 04.03.2018. um 14:30 Uhr mit dem Thema „Ich habe Durst“ in die Kirche St. Anna ein. Der Gottesdienst ist auf die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz ausgerichtet. Neben bekannten und vertrauten Liedern ist auch wieder Raum für Einzelsegnungen und Zeit, neue Kräfte zu...

Neues aus Lechhausen,der Firnhaberau und der Hammerschmiede.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 12.01.2018 | 26 mal gelesen

In Kürze 17.1. Kolpingsenioren. Am Donnerstag 18 Januar um 14:30 referiert Dr. Wolfgang Ludwig zum Thema „Glücklich sein ist eine Kunst – Anleitung für alle die glücklich werden wollen!“. Man trifft sich um 14:30 Uhr im Gemeindesall des Pfarrzentrums St. Pankratius in der Blücherstraße. Gäste sind herzlich willkommen. Demenzsprechstunde. Ivan Derkac von der Sozialstation Lechhausen bietet Informationsmöglichkeiten zum...

Neues aus Lechhausen, der Firnhaberau und der Hammerschmiede.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 07.12.2017 | 36 mal gelesen

In Kürze 13.12. AWO Seniorenclub. Am Donnerstag 14. Dezember um 14 Uhr lädt Clubleiterin Ingrid Prokscha wieder zu netten Gesprächen und Informationen in den Kirchenwirt in der Blücherstraße ein. Auch nicht AWO – Mitglieder sind herzlich willkommen. Demenzsprechstunde. Ivan Derkac von der Sozialstation Lechhausen bietet Informationsmöglichkeiten zum Thema am Donnerstag, 14. Dezember. von 16 – 17 Uhr im...

Workshop Demenz.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 12.09.2017 | 10 mal gelesen

Augsburg: Chistian-Dierig-Haus | Demenz besser verstehen – ein Angebot für betroffene Familien mit Kinder ab 10 Jahren In Deutschland leben ca. 1,5 Millionen Menschen mit Demenz. Hinzu kommt eine Vielzahl von betroffenen Familienangehörigen, unter ihnen viele Kinder und Jugendliche. Circa 30 % der Kinder und Jugendlichen in Deutschland haben demenzkranke Familienangehörige und es werden immer mehr. Familien durchleben diese schwere Zeit umso...

Neues aus Lechhausen, Firnhaberau, Hammerschmiede.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 23.06.2017 | 142 mal gelesen

In Kürze 28.6. Gesprächskreis. Der nächste „Treffpunkt Demenz“ im MGT Lechhausen, ein Angebot der Alzheimer Gesellschaft in Kooperation mit der ambulanten Sozialarbeit Gerontopsychiatrie der Sozialstation Augsburg-Lechhausen e.V. für Betroffene und Angehörige, findet am Donnerstag 29. Juni von 17 – 19 Uhr im Mehrgenerationentreff Blücherstraße 1 statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Gartenfest 1. Die...

22 Bilder

Bewegende Momente um ein schwieriges Thema: „KompetenzNetz Demenz“ feiert Jubiläum

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 14.06.2017 | 198 mal gelesen

Vor 20 oder 30 Jahren haben fast nur Insider darüber gesprochen, heute ist sie nahezu eine Volkskrankheit, die Demenz in all ihren Formen und Ausprägungen. Millionen von Menschen sind direkt oder indirekt betroffen. Schlimm ist die Diagnose für die Betroffenen selbst, aber fast genauso bedrückend und belastend für die Familie und das Umfeld. Groß sind die psychischen und physischen Belastungen, die auf einen zukommen,...

2 Bilder

Vergissmeinnicht - Lebensfreude trotz Demenz.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 11.05.2017 | 33 mal gelesen

Augsburg: Projektschmiede | Kompetenznetz Demenz feiert Jubiläum. Das Thema Demenz und alles was damit zusammenhängt dringt immer mehr in das Bewusstsein der Menschen. das spüren auch die Kompetenzpaten, die seit 10 Jahren ehrenamtlich im Kompetenznetz Demenz der Arbeiterwohlfahrt über die Krankheit informieren, schulen und beraten. "Es wird immer mehr nachgefragt, die Betroffenheit steigt" fasst Leiterin Claudia Zerbe die Erfahrungen zusammen. Am...

3 Bilder

Demenzweg im AWO-Seniorenheim: „Ein tolles Geschenk“

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 12.04.2017 | 176 mal gelesen

Spatenstich: Im Garten des AWO-Seniorenheims Aindling entsteht ein Demenzweg, der gute Begehbarkeit mit Sinnes-Stationen verknüpft. Der schönste Garten nutzt oft wenig, wenn man sich darin nicht auch aufhalten kann. Aus diesem Grund baut die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Schwaben am Seniorenheim Aindling unter Federführung von Baureferent Werner Franke einen so genannten Demenzweg, der gute Begehbarkeit mit verschiedenen...

Demenz besser verstehen.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 10.04.2017 | 7 mal gelesen

Augsburg: Chistian-Dierig-Haus | Die Erkrankung ist nicht nur für die Betroffenen eine schwere Bürde, sie stellt auch die Angehörigen für große Herausforderungen. Demenz geht alle an. das "KompetenzNetz Demenz" bietet einen Workshop für Familien mit Kindern ab 10 Jahren, die demenzkranke Angehörige haben. Man setzt sich mit der Krankheit, ihren Verläufen und dem Umgang damit auseinander. Der Workshop findet am Samstag, 22. April von 10 bis 16 Uhr im...

5 Bilder

AWO-Seniorenzentrum Gersthofen: Eine wertvolle Oase der Entspannung

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 27.09.2016 | 185 mal gelesen

AWO-Seniorenzentrum Gersthofen eröffnet neuen Gerontogarten. Am Demenz-Wochenende gab es zudem Vorträge, Musik und Aktionen. Es ist eine wertvolle Oase der Entspannung: Aus einem riesigen Quellstein plätschert das Wasser, etwas abseits sind goldene Klangspiele aufgebaut, in den Kräuterbeeten finden sich Duftjasmin und Frauenmantel. Im Gersthofer Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt (AWO) konnte nach langer Planungszeit...

Darf ich bitten?

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Süd/Ost | am 08.09.2016 | 14 mal gelesen

Augsburg: Tanzschule Easy Dance | „Jung und Alt bewegt Demenz ist das Motto des diesjährigen Welt-Alzheimer-Tages. Der Verbund Demenz nimmt dieser Aufforderung wörtlich und lädt Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen herzlich dazu ein, sich beim Tanzen gemeinsam zu bewegen. Mit einem Tanznachmittag wollen die Veranstalter Erinnerungen wecken, vorhandene Fähigkeiten aktivieren und in Melodien schwelgen Am Freitag, den 23.09. von 15 bis 17 Uhr treffen...

"Treffpunkt Demenz“ in Lechhausen

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 05.09.2016 | 23 mal gelesen

Augsburg: MGT Lechhausen | Nach einer kurzen und hoffentlich auch erholsamen Sommerpause gibt es eine neue Gesprächsrunde in Lechhausen für Betroffene, pflegende und betreuende Angehörige und alle Interessierte, die in irgendeiner Form mit altersverwirrten Menschen zu tun haben. Leider muss man aus Sicht der Beratungsstellenfeststellen, dass das Netzwerk der Hilfeeinrichtungen von Hilfebedürftigen zu spät oder gar nicht erreicht wird. Dies soll nun...