Augsburg - Nord/Ost: Komödie

Sommertheater im Biergarten: Theaterleut spielen "Die verhexte Mühle"

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 12.06.2018 | 55 mal gelesen

Augsburg: Neuer Hubertushof | Die "Theaterleut" des TSV Firnhaberau spielen  „ Die verhexte Mühle“, eine Komödie in drei Akten von Ulla Kling. Unter der bewährten Regie von Rainer Lechner geht es in dem Stück um die kleinen und großen Probleme in einer dörflichen Gemeinde: Der Bachwirt möchte von der Gemeinde eine Genehmigung für einen neuen Gästeparkplatz. Der Bürgermeister hingegen will das Grundstück unbedingt für einen Zeltplatz nutzen. Neben dem...

1 Bild

Die Kleine Komödie Augusta e. V. spielt "Der Muttersohn"

Angelika Peschanel
Angelika Peschanel | Augsburg - Nord/West | am 23.04.2018 | 184 mal gelesen

Augsburg: Pfarrheim Heiligste Dreifaltigkeit | Unterhaltsame Komödie über Familienbeziehungen mit überraschenden Wendungen. Der aufdringliche Staubsaugervertreter Harald Weber (Benjamin Landerer) mischt sich kurz vor Ankunft der Schwiegermutter, Erika Krause (Gloria Volgman), in das beschauliche Leben des Oberstudienrats Martin Schäfer (Fabian Heidler). Da der ein sehr inniges Verhältnis zu seiner Mutti hat, erwartet er auch von seiner Frau ein liebevolles Verhältnis...

1 Bild

Die Kleine Komödie Augusta e. V. spielt "Der Muttersohn"

Angelika Peschanel
Angelika Peschanel | Augsburg - Nord/West | am 23.04.2018 | 23 mal gelesen

Augsburg: Pfarrheim Heiligste Dreifaltigkeit | Unterhaltsame Komödie über Familienbeziehungen mit überraschenden Wendungen. Der aufdringliche Staubsaugervertreter Harald Weber (Benjamin Landerer) mischt sich kurz vor Ankunft der Schwiegermutter, Erika Krause (Gloria Volgman), in das beschauliche Leben des Oberstudienrats Martin Schäfer (Fabian Heidler). Da der ein sehr inniges Verhältnis zu seiner Mutti hat, erwartet er auch von seiner Frau ein liebevolles Verhältnis...

1 Bild

Die Kleine Komödie Augusta e. V. spielt "Der Muttersohn"

Angelika Peschanel
Angelika Peschanel | Augsburg - Nord/West | am 23.04.2018 | 42 mal gelesen

Augsburg: Pfarrheim Heiligste Dreifaltigkeit | Unterhaltsame Komödie über Familienbeziehungen mit überraschenden Wendungen. Der aufdringliche Staubsaugervertreter Harald Weber (Benjamin Landerer) mischt sich kurz vor Ankunft der Schwiegermutter, Erika Krause (Gloria Volgman), in das beschauliche Leben des Oberstudienrats Martin Schäfer (Fabian Heidler). Da der ein sehr inniges Verhältnis zu seiner Mutti hat, erwartet er auch von seiner Frau ein liebevolles Verhältnis...

Ziemlich beste Freunde

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - Nord/Ost | am 12.04.2016 | 2 mal gelesen

München: Komödie im Bayerischen Hof | Ziemlich beste Freunde Montag bis Samstag: 20 Uhr Sonntag und Feiertage: 18 Uhr

Neue Komödie in der Firnhaberau. Theatergruppe des TSV wieder aktiv.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 16.03.2016 | 32 mal gelesen

Augsburg: Neuer Hubertushof | Mit „Mein Freund Harvey“, einer Komödie in 3 Akten von Mary Chase, Deutsch von Alfred Polgar gehen die Schauspielerinnen und Schauspieler des Sportvereins in die Frühjahspremiere. Wer die engagierte Truppe um Regisseur Rainer Lechner kennt, weiß, dass es sicher viel zu lachen geben wird. „Mein Freund Harvey“ erzählt die Geschichte des Liebenswerten Trunkenbolds Elwood P. Dowd, der seine Zeit hauptsächlich mit seinem besten...

1 Bild

Es regt sich etwas in der ehemaligen Komödie

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 03.05.2015 | 416 mal gelesen

Einst war es ein Schmuckstück in der Augsburger Innenstadt. Doch schon lange hinterlässt das Gignoux-Haus am Vorderen Lech in der Altstadt keinen guten Eindruck mehr auf Passanten. Risse in der Fassade und dreckiger Putz sind nur die äußeren Anzeichen dafür, dass das Objekt längst sanierungsbedürftig ist. Jetzt gibt es erstmals wieder gute Nachrichten: Das Haus soll saniert werden. Der neue Eigentümer der...

Neuer Besitzer für das Gignoux-Haus

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 29.04.2014 | 76 mal gelesen

Das historische Gignoux-Haus in der Augsburger Altstadt hat einen neuen Besitzer. Vielleicht werden jetzt die lange fälligen Sanierungen an dem Gebäude durchgeführt? Das Gignoux-Haus in der Altstadt ist ein echtes Schmuckstück. 1764 hat der Architekt Leonhard Christian Mayer den Auftrag für das Gebäude erhalten. Geldgeber war der zweite Ehemann der Fabrikantin Anna Barbara Gignoux. Gemäß dieser Zeit ist die Fassade der...