Augsburg - Nord/Ost: Meitingen

1 Bild

Deutsche Bahn meldet Schienenersatzverkehr am verlängerten Fronleichnams-Wochenende

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 14.06.2019 | 811 mal gelesen

Wie die Deutsche Bahn in einer Pressemitteilung berichtet, will sie das verlängerte Wochenende über Fronleichnam nutzen, um im Rahmen einer Vollsperrung der Bahnstrecke zwischen Donauwörth und Augsburg eine Vielzahl von Bauarbeiten durchzuführen. Für die ausfallenden Züge fahren Busse im Schienenersatzverkehr (SEV). Von Mittwoch, 19. Juni um 15 Uhr, und dauert bis Montagfrüh, 24. Juni um 4.10 Uhr dauert die Vollsperrung der...

18 Bilder

Die Bernhard-Monath-Straße in Meitingen

Florian Handl
Florian Handl | Meitingen | am 13.07.2017 | 128 mal gelesen

Zusammengestellt von Marion Buk-Kluger, mit freundlicher Unterstützung von Adolf Fischer bei der Recherche und der Bildbereitstellung. Zu Ehren des LEW-Direktors - Alles Wissenswerte über Direktor Bernhard Monath, den Namensgeber dieser Straße. Bernhard Monath stammte aus einer angesehenen Familie in Nürnberg, dessen Vorfahre Peter Conrad Monath, geboren 1683 einen Buch und Kunstverlag aufbaute, den sein Sohn Georg...

Unverständnis für Unterkunft

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 26.09.2014 | 106 mal gelesen

In das Meitinger Wohngebiet "Südlich Pouzauges Ring" werden bald 60 Asylbewerber ziehen. Bewohner wettern gegen die geplante Unterkunft. Die Wut bei den Eigentümern der gehobenen Immobilien ist groß. In der Marktgemeinde Meitingen werden demnächst 60 Asylbewerber aus verschiedenen Krisenregionen der Welt erwartet. Im Wohngebiet "Südlich Pouzauges Ring" hat die Regierung von Schwaben zwei Wohngebäude des Unternehmers Erich...

Lech-Stahlwerke müssen zahlen

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 05.06.2014 | 24 mal gelesen

Im Streit um Stromlieferverträge zwischen den Lech-Stahlwerken (LSW) Meitingen und den Lechwerken LEW ist nun die endgültige Entscheidung gefallen. Die LSW müssen 6,5 Millionen Euro Schadensersatz an die LEW zahlen. Die Auseinandersetzung zwischen beiden Konzernen begann bereits im Jahr 2009. Die LSW hatten mit den Lechwerken Jahresverträge zur Stromlieferung für die Jahre 2009 bis 2013 abgeschlossen. Anfang 2009 hätten...