Augsburg - Nord/Ost: Theater

1 Bild

Neulich in Hochzoll – ein Projekt der Kulturtage

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 10.11.2019 | 18 mal gelesen

Es war ein besonderer Theaterabend im Holzerbau in Hochzoll. Es stand kein klassisches Theaterstück auf dem Programm, sondern eine Uraufführung und gleichzeitig ein Unikat. In einem gemeinsamen, innovativen Projekt der Hochzoller Kulturtage und des Staatstheater Augsburg begab sich die Theaterpädagogin Imme Heiligendorff zusammen mit Bürgern aus Hochzoll und Augsburg auf eine Spurensuche. Die fünf Laienschauspieler haben...

2 Bilder

Renaissancetheater Augsburg lädt zu Hans-Sachs-Abend in den Hubertushof

Erwin Tschiedel
Erwin Tschiedel | Augsburg - Nord/Ost | am 29.10.2019 | 58 mal gelesen

Augsburg: Neuer Hubertushof | Hans Sachs, der große Autor des 16. Jahrhunderts, schrieb Meistersänge, politische Gedichte und zahlreiche kurze Komödien, damals „Fastnachtspiele“ genannt. Drei dieser Komödien führt das Renaissance-Theater Augsburg in heutiges Deutsch übertragen im Hubertushof auf. Dabei geht es sprachlich mitunter recht derb zu, und auch manche Maulschelle wird auf der Bühne ausgeteilt. „Der verschwundene Hahn“: Der reiche Bauer Tötsch...

1 Bild

»Radikal Heute«: Die neue Reihe für zeitgenössisches Theater

Staatstheater Augsburg
Staatstheater Augsburg | Augsburg - City | am 09.10.2019 | 94 mal gelesen

Gleich fünf Erst- und Uraufführungen stehen in der Theatersaison 2019/20 auf dem Spielplan des Schauspiels am Staatstheater Augsburg. Mit dem Package »Radikal Heute« können alle fünf Inszenierungen auf der brechtbühne im Gaswerk für 65 bzw. 35 Euro (erm.) besucht werden – und das zu frei wählbaren Terminen innerhalb des Spielplans! In den zeitgenössischen Theatertexten der Reihe »Radikal Heute« werden die Themen...

4 Bilder

Premiere von Shakespeares »Der Sturm« am Staatstheater Augsburg

Staatstheater Augsburg
Staatstheater Augsburg | Augsburg - City | am 01.10.2019 | 523 mal gelesen

Zauberkomödie von William Shakespeare Regie: André Bücker Musik: On The Offshore Mit »Der Sturm« von William Shakespeare steht ein Klassiker der Bühnen-Literatur auf dem Spielplan des Staatstheater Augsburg. Premiere feiert die vielschichtige Inszenierung von Staatsintendant André Bücker am 12. Oktober um 19.30 Uhr im martini-Park. Dabei wird die bereits 2017 begonnene Zusammenarbeit mit dem Augsburger Musiker Girisha...

3 Bilder

Es spukt in Augsburg! Filmpremiere von »Exit Ghost«

Staatstheater Augsburg
Staatstheater Augsburg | Augsburg - City | am 30.09.2019 | 378 mal gelesen

Während der Spielzeit 2018/19, die unter dem Motto »Geistzeit« stand, drehte irreality.tv in Kooperation mit dem Staatstheater Augsburg die Web-Serie »Exit Ghost«. Alle Folgen sind nun am MITTWOCH, den 2. Oktober in der brechtbühne im Gaswerk zu sehen – und das noch vor dem offiziellen Start der Serie im Netz! Ohne Drehbuch, dafür aber mit viel Kreativität und Witz, wirkten bei der Entstehung von »Exit Ghost« mehr als 100...

7 Bilder

Ariadne auf Naxos von Richard Strauss - Premiere im Staatstheater Augsburg

Staatstheater Augsburg
Staatstheater Augsburg | Augsburg - City | am 27.09.2019 | 231 mal gelesen

Augsburg: martini-park | Oper in einem Aufzug nebst einem Vorspiel von Richard Strauss Libretto von Hugo von Hofmannsthal Die Operngeschichte kennt nur wenige weitere kongeniale Zusammenarbeiten wie die des Komponisten Richard Strauss und des Schriftstellers Hugo von Hofmannsthal. Besonders eindrücklich zeigt sich dies bei der Zusammenarbeit zu ihrer dritten Oper »Ariadne auf Naxos«. Ein Jahr nach dem überwältigenden Erfolg ihres »Rosenkavalier«...

5 Bilder

Theatersanierung: So sieht es gerade auf der Baustelle im großen Haus des Staatstheaters aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.09.2019 | 236 mal gelesen

Die Sanierung des Staatstheaters schreitet voran - nicht nur außen herrscht reges Schaffen, auch im Inneren des großen Hauses wird gearbeitet. Wie die Stadt Augsburg informiert, werden dort gerade mit Schadstoffen belastete Bauteile und Bühnentechnik entfernt. Alte Böden, Wände und Decken sind während der Bauarbeiten mit Schutzvorrichtungen versehen. Weitere Informationen zum Stand der Theatersanierung und Bilder gibt es...

2 Bilder

Endlich den Jugendtraum verwirklichen: Was der „Lechfrisör“ nun vorhat

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 26.08.2019 | 321 mal gelesen

Es ist gar nicht so einfach, das verabredete Interview mit Rainer Lechner zu führen. Wir sitzen in einem kleinen Café direkt an seinem früheren Laden, dem Lechfrisör in der Firnhaberau. Früher ist allerdings ein sehr kurzfristiger Begriff, weil dieser Tag der erste Tag ist, an dem er seine Freiheit, wie er selbst etwas ironisch sagt, genießen kann. Seit dem Vortag ist er nicht mehr Inhaber des Geschäfts. Er hat es abgegeben....

Neues aus Lechhausen,der Firnhaberau und der Hammerschmiede.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 14.05.2019 | 24 mal gelesen

In Kürze 18.5. SPD. „Europa ist so wichtig wi e nie!“ Dieses Motto nimmt die SPDD Lechhausen zum Anlass, zu einem kleinen Europafest zu laden. Am Samstag 18. Mai ab 17:30 Uhr gibt es auf dem TSG Gelände an der Schillstraße 109. Es gibt Informationen nun Gespräche mit dem SPD Europakandidaten Benjamin Adam, Getränke, Musik und natürlich auch was zu essen. Bei einem Europaquiz gibt es schöne Preise zu gewinnen. Theater ...

1 Bild

Wortwelt und Versklang – Theater Pagany in der Projektschmiede.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 21.04.2019 | 44 mal gelesen

Augsburg: Projektschmiede | Erinnerungen an die Schulzeit, ein wilder Ritt durch die deutsche Lyrik, wortgewaltige Interpretationen und eine mitreißende musikalische Begleitung mit Bassgitarre und Kontrabass – das war ein schönerr Abend mit dem Ensemble von Theater Pagany in der Lechhauser Kultureinrichtung. Sandra Pagany, Olaf Dröge und an den Instrumenten Peter Wachter brannten ein Feuerwerk deutscher und auch internationaler Gedichte und ihrer...

1 Bild

Theater Pagany bringt mit Theaterstück " Wortwelt & Versklang " in Projektschmiede Poesie ins Spiel

Sandra Pagany
Sandra Pagany | Augsburg - Nord/Ost | am 09.04.2019 | 55 mal gelesen

Augsburg: Projektschmiede | Ein abwechslungsreicher, facettenreicher Theaterabend des Theater Pagany, Augsburg Verträumtes, Verwegenes, Verrücktes, Verspieltes, Verliebtes... in Versform. Zu sehen am 20.04. 19 um 20 Uhr in der Projektschmiede, Hanauerstr. 6, Lechhausen Klein ist die Besetzung – zwei Schauspieler, ein Musiker – doch orchestral das Programm ! Hier wird eine Vielfalt an Gedichten aus unterschiedlichen Epochen dargestellt. Olaf Dröge,...

2 Bilder

25 Jahre auf der Bühne - Ehrung für Karin Seitz.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 28.11.2018 | 80 mal gelesen

Gerade noch war sie bei dem lustigen Bauernschwank „ Juchhuu a Bua“ in drei Akten als Ehefrau Kuni des sittenstrengen Vater Blasi Sedlmeier auf der Bühne gestanden. Die Theatergruppe der Kolpingsfamilie Augsburg -Lechhausen hatte das Stück im Pfarrsaal von St. Elisabeth auf die Bühne gebracht. Natürlich ging es um Liebe und Enttäuschung, um Irrungen und Wirrungen und zum Schluss gab es wie immer ein Happy End. Und Karin...

Märchen der Theaterjugend zur Weihnachtszeit.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 20.11.2018 | 33 mal gelesen

Augsburg: Neuer Hubertushof | „Das singende, klingende Bäumchen“, ein Märchen von Anne Geelhaar, bearbeitet von Rainer Paetzoldt und Rolf Losansky unter der Regie von Rainer Lechner steht in diesem Jahr auf dem Programm der Theaterjugend des TSV Firnhaberau. Zaubereien. wunderschöne Prinzessinnen – alles was ein Märchen braucht ist in diesem Stück enthalten. „Prinzessin Tausendschön soll heiraten, doch keiner der bisher 78 Bewerber ist ihr gut genug....

1 Bild

„Juchuu – a Bua“ – Volkstheater der Kolpingfamilie.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 24.10.2018 | 95 mal gelesen

Augsburg: Pfarramt St. Elisabeth | Nun ist das Geheimnis des Titels gelüftet – ein deftiges und lustiges Theaterstück erwartet die Besucher bei der Kolpingtheatergruppe Lechhausen. Unter der Spielleitung von Werner Ohnemus wird der Schwank in 3 Akten „Juhuu – A Bua!“ von Franzl Geisenhofer gespielt. Kurz zum Inhalt: Hartl Ganser, ein unbescholtener Bauer, zum zweiten Mal verheiratet , erlebt an seinem ersten Hochzeitstag eine faustdicke Überraschung. Sein...

Sommertheater im Biergarten: Theaterleut spielen "Die verhexte Mühle"

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 12.06.2018 | 55 mal gelesen

Augsburg: Neuer Hubertushof | Die "Theaterleut" des TSV Firnhaberau spielen  „ Die verhexte Mühle“, eine Komödie in drei Akten von Ulla Kling. Unter der bewährten Regie von Rainer Lechner geht es in dem Stück um die kleinen und großen Probleme in einer dörflichen Gemeinde: Der Bachwirt möchte von der Gemeinde eine Genehmigung für einen neuen Gästeparkplatz. Der Bürgermeister hingegen will das Grundstück unbedingt für einen Zeltplatz nutzen. Neben dem...

1 Bild

Die Kleine Komödie Augusta e. V. spielt "Der Muttersohn"

Angelika Peschanel
Angelika Peschanel | Augsburg - Nord/West | am 23.04.2018 | 191 mal gelesen

Augsburg: Pfarrheim Heiligste Dreifaltigkeit | Unterhaltsame Komödie über Familienbeziehungen mit überraschenden Wendungen. Der aufdringliche Staubsaugervertreter Harald Weber (Benjamin Landerer) mischt sich kurz vor Ankunft der Schwiegermutter, Erika Krause (Gloria Volgman), in das beschauliche Leben des Oberstudienrats Martin Schäfer (Fabian Heidler). Da der ein sehr inniges Verhältnis zu seiner Mutti hat, erwartet er auch von seiner Frau ein liebevolles Verhältnis...

1 Bild

Die Kleine Komödie Augusta e. V. spielt "Der Muttersohn"

Angelika Peschanel
Angelika Peschanel | Augsburg - Nord/West | am 23.04.2018 | 24 mal gelesen

Augsburg: Pfarrheim Heiligste Dreifaltigkeit | Unterhaltsame Komödie über Familienbeziehungen mit überraschenden Wendungen. Der aufdringliche Staubsaugervertreter Harald Weber (Benjamin Landerer) mischt sich kurz vor Ankunft der Schwiegermutter, Erika Krause (Gloria Volgman), in das beschauliche Leben des Oberstudienrats Martin Schäfer (Fabian Heidler). Da der ein sehr inniges Verhältnis zu seiner Mutti hat, erwartet er auch von seiner Frau ein liebevolles Verhältnis...

1 Bild

Die Kleine Komödie Augusta e. V. spielt "Der Muttersohn"

Angelika Peschanel
Angelika Peschanel | Augsburg - Nord/West | am 23.04.2018 | 42 mal gelesen

Augsburg: Pfarrheim Heiligste Dreifaltigkeit | Unterhaltsame Komödie über Familienbeziehungen mit überraschenden Wendungen. Der aufdringliche Staubsaugervertreter Harald Weber (Benjamin Landerer) mischt sich kurz vor Ankunft der Schwiegermutter, Erika Krause (Gloria Volgman), in das beschauliche Leben des Oberstudienrats Martin Schäfer (Fabian Heidler). Da der ein sehr inniges Verhältnis zu seiner Mutti hat, erwartet er auch von seiner Frau ein liebevolles Verhältnis...

1 Bild

Theater-Baustelle auf dem Gaswerksgelände

Thomas Rodak
Thomas Rodak | Augsburg - Nord/West | am 17.03.2018 | 28 mal gelesen

Augsburg: Gaskessel | Schnappschuss

2 Bilder

Zur Brotzeit eine Leiche – der Mitmachkrimi!

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 22.02.2018 | 215 mal gelesen

Augsburg: Projektschmiede | Spannung pur in der Projektschmiede. Statt der obligatorischen Handwerkerbrotzeit – der Leberkässemmel - gibt es bei der Brotzeit eine Leiche – eine wirkliche Überraschung. Und das in Zusammenhang mit einer Hebebühne in der Lechhauser Projektschmiede. Immer wieder ist das private Kunst- und Kulturzentrum in Lechhausen für eine neue Idee gut. Seit über 5 Jahren gitb es dort Konzerte, Lesungen, Kurse und auch viele private...

1 Bild

Lechhauser Faschingssitzungen 2018.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 02.01.2018 | 346 mal gelesen

Augsburg: St. Elisabeth | "Narrenspuk - Hauruck!" heißt es bald wieder in Lechhausen, wenn die Kolpingfamilie in die mittlerweile 58. Sitzungsperiode ruft. Lachen ist garantiert  wenn große und kleine politische und menschliche Schwächen und Eigenheiten aufs Korn genommen werden. Unter der Leitung von Klaus Kramer, bekannt als der "Stadtstreicher" aus früheren Sitzungen und Präsident Marcus Bernhard wird das Programm sicher wieder abwechslungsreich...

Neues aus Lechhausen, der Firnhaberau und der Hammerschmiede.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 07.12.2017 | 35 mal gelesen

In Kürze 13.12. AWO Seniorenclub. Am Donnerstag 14. Dezember um 14 Uhr lädt Clubleiterin Ingrid Prokscha wieder zu netten Gesprächen und Informationen in den Kirchenwirt in der Blücherstraße ein. Auch nicht AWO – Mitglieder sind herzlich willkommen. Demenzsprechstunde. Ivan Derkac von der Sozialstation Lechhausen bietet Informationsmöglichkeiten zum Thema am Donnerstag, 14. Dezember. von 16 – 17 Uhr im...

Neues aus Lechhausen, der Firnhaberau und der Hammerschmiede.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 01.12.2017 | 55 mal gelesen

0821 - In Kürze 6.12. Demenzsprechstunde. Ivan Derkac von der Sozialstation Lechhausen bietet Informationsmöglichkeiten zum Thema am Donnerstag, 7. Dezember von 16 – 17 Uhr im Mehrgenerationentreff in der Blücherstraße 1. Adventsfeier. Zum traditionellen Adventsabend lädt der Mehrgenerationentreff Firnhaberau – Hammerschmiede im Sozialzentrum Schillstraße 208 am 8. Dezember von 18 bis ca. 20 Uhr ein. Es gibt Glühwein...

Neues aus Lechhausen, Firnhaberau, Hammerschmiede.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 10.11.2017 | 52 mal gelesen

In Kürze 15.11. Schach. Der Schach Club Lechhausen 1908 e. V. veranstaltet ein offenes Blitzschachturnier am Freitag 17. November, um 19 Uhr im Gemeindesaal St. Simpert in der St. Simpertstaße 6. Kein Startgeld. Eingeladen sind alle die gerne Schach spielen. AWO. Zur Jahresabschlussfeier und Ehrung der Jubilare lädt die Arbeiterwohlfahrt Lechhausen. Am Samstag, 18. November um 14:30 Uhr werden besonders langjährige...

4 Bilder

"Die Barbaren, das sind immer die anderen"

Susanne Altmann
Susanne Altmann | Augsburg - Nord/Ost | am 07.11.2017 | 43 mal gelesen

Augsburg: Freie Waldorfschule | Waldorfschüler spielen „Die chinesische Mauer“ von Max Frisch "Was wisst ihr vom Menschen?", fragt die chinesische Prinzessin den Heutigen. "Dass er im Zustand der Entfremdung lebt", antwortet der. Die zwölfte Klasse der Freien Waldorfschule spielte die Farce "Die chinesische Mauer" von Max Frisch. Die „Heutigen“ (Jonathan Sell und Hannah Lang) wissen, dass die Menschheit sich mit der Atombombe selbst auslöschen kann und...