Augsburg - Nord/Ost: Urteil

1 Bild

Alten Mann verprügelt: 49-Jähriger muss für sieben Monate ins Gefängnis

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | am 04.09.2018 | 320 mal gelesen

Augsburg - Lammfromm zeigte sich gestern ein offensichtlich aggressiver Angeklagter vor der Jugendschutzkammer am Amtsgericht Augsburg. Doch Richterin Ortrun Jelinek ließ sich davon nicht beeindrucken. Wegen vorsätzlicher Körperverletzung verurteilte sie ihn zu einer siebenmonatigen Haftstrafe ohne Bewährung. Damit kam der 49-Jährige noch mit einem blauen Auge davon, denn die Anklage lautete ursprünglich auf gefährliche...

1 Bild

Verwaltungsgericht entscheidet: Ein bisschen Salmonellen dürfen sein

Svenja Fischer
Svenja Fischer | Augsburg - City | am 04.07.2017 | 1071 mal gelesen

Darf Dönerfleisch Salmonellen enthalten oder nicht? Mit dieser Frage hat sich am Dienstag die 1. Kammer des Verwaltungsgerichts beschäftigt. Im konkreten Fall standen sich die Dönerproduktion Tekin aus Königsbrunn und das Augsburger Landratsamt, stellvertretend für den Freistaat Bayern, im Gerichtssaal gegenüber. Anwesend sind die Kläger, der Geschäftsführer der Dönerherstellung, Ali Tekin, sein Rechtsanwalt und ein...

1 Bild

17-jähriger Tierquäler nach Tritt gegen Hund verurteilt

Luisa Felber
Luisa Felber | Augsburg - Süd | am 11.01.2017 | 1094 mal gelesen

Augsburg: Amtsgericht | Im Fall der drei Angeklagten, die im Juni 2015 am Bahnhof in Geltendorf einen Tierschützer beleidigt und angegriffen hatten, kam es nach drei Verhandlungstagen nun im Amtsgericht Augsburg zu einem Urteil. Was ist passiert? Die drei Täter, eine 42-jährige Frau, ihr 17-jähriger Sohn sowie dessen 23-jähriger Freund, waren zum Tatzeitpunkt angetrunken am Geltendorfer Bahnhof mit ihrem Hund, einem Schäferhund-Labrador-Mix,...

1 Bild

Hunderetter mit Ziegelstein beworfen: Zwei Männer und eine Frau müssen sich vor Gericht verantworten

Luisa Felber
Luisa Felber | Augsburg - Nord/Ost | am 02.12.2016 | 150 mal gelesen

Zwei Männer und eine Frau sollen erst ihren Hund misshandelt und dann einen Tierschützer, der sich einmischte, schwer verletzt haben. Seit Mittwoch muss sich das Trio vor dem Amtsgericht Augsburg verantworten. Fraglich ist, ob einer der Täter überhaupt schuldfähig ist. Der Ablauf der Tat Im Juni 2015 hatten sich die drei Angeklagten am Bahnhof in Geltendorf (Landkreis Landsberg) aufgehalten. Der 23-Jährige und der...

1 Bild

Harry S.: 13 Jahre Haft für unzählige Horrortaten

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 10.03.2016 | 385 mal gelesen

Schon 30 Minuten vor Beginn des letzten Prozesstages ist der Andrang an Medienvertretern und Zuschauern vor den Türen des Schwurgerichtssaals enorm. Als Harry S., der sich wegen des schweren Missbrauchs von 21 Buben seit November vor der Jugendkammer des Augsburger Landgerichts verantworten muss, schließlich um kurz vor 10 Uhr den Saal betritt, richten sich sofort Dutzende Kameras auf ihn. Der 40-Jährige mit Brille und...

Qualvoller Tod für 20 Schafe

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 28.07.2015 | 46 mal gelesen

Weil er mit einem stumpfen Messer, ohne vorherige Betäubung und Genehmigung 20 Schafe auf einem Hof bei Pöttmes geschächtet hat, um sie für eine islamische Feier zu verwenden, wurde ein gebürtiger Togoer aus dem Landkreis Augsburg zu einer Geldstrafe von insgesamt 7.200 Euro verurteilt. Der 47-Jährige, auf dessen Anwesen die Tiere qualvoll getötet wurden, erhielt eine härtere Strafe: Weil er bereits einschlägig vorbestraft...

Zu viel Liebe in der Grotte 1

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 09.06.2015 | 214 mal gelesen

Der 19-jährige Kevin und die 20-jährige Jaqueline (Namen geändert) wurden im Dezember 2014 in der "Erlebnisgrotte" des Titania beim Liebesspiel erwischt. Die zuständigen Bademeister bekamen ihr Treiben mit und verwiesen sie des Bades. Gestern mussten sich die beiden Angeklagten nun wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses vor dem Augsburger Amtsgericht verantworten. Pünktlich um 13.30 Uhr ist der Gerichtssaal voll mit...

Asylbewerber stalkt Frau in Dasing

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 17.05.2015 | 155 mal gelesen

Zu 1200 Euro Geldstrafe verurteilte Richter Axel Hellriegel in Aichach einen 31-jährigen Asylbewerber. Der Pakistani ist seit 20 Monaten in Deutschland und lebt zur Zeit in Dasing. Es begann im Herbst vergangenen Jahres. So sagte es die 20-Jährige, die in einem Dasinger Markt als Verkäuferin arbeitet, als Zeugin vor Gericht aus. Zunächst habe ihr der Angeklagte nur Komplimente gemacht, wenn er in dem Geschäft einkaufte....

Spanner am See

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 09.04.2015 | 414 mal gelesen

Ein Studiendirektor hat ein Pärchen mit einem Nachtsichtgerät beim Friedberger Baggersee beobachtet. Der 77-Jährige muss nun wegen Beleidigung eine Geldstrafe von 3000 Euro bezahlen. Ende Oktober vergangenen Jahres tauschte ein Pärchen auf dem Parkplatz am Nordufer des Friedberger Baggersees in einem BMW Zärtlichkeiten aus. Es war bereits dunkel, die beiden wähnten sich ungestört - bis dem jungen Romeo ein rotes Licht...

Vater missbraucht Tochter im Ehebett

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 28.08.2014 | 353 mal gelesen

Der Fall von Kindesmissbrauch ist bereits neun Jahre her, doch die Ehefrau zeigte ihn erst jetzt, im Lauf der Scheidung, an. Damals waren die Taten bereits bekannt, es kam aber nicht zur Anzeige - nur zu einer Therapie für die Eheleute. In den Jahren 2004 und 2005 hatte der Angeklagte Richard S. laut Staatsanwaltschaft und Anklageschrift seine damals elf-, später zwölfjährige Tochter im Ehebett sexuell missbraucht. Er habe...

Verbotene Träume eines Lehrers

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 02.02.2014 | 157 mal gelesen

Suspendierter Aichacher Studienrat wurde zu einem Jahr und drei Monaten Haft auf Bewährung sowie Schmerzensgeld verurteilt. Er hatte sich schriftlich sexuell einer Schülerin genähert. Zu einer Haftstrafe von einem Jahr und drei Monaten, ausgesetzt auf drei Jahre zur Bewährung, sowie der Zahlung von 3000 Euro Schmerzensgeld sowie 2500 Euro an die Lebenshilfe verurteilte Amtsgerichtsdirektor Dieter Gockel einen ehemaligen...

Vanessa-Prozess: Auch die Mutter von Mordopfer Nora verfolgt die Verhandlungen

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 26.08.2012 | 67 mal gelesen

Der Prozess um die nachträgliche Sicherungsverwahrung des Vanessa-Mörders Michael W. wird nicht nur von Mitgliedern von Opferschutzverbänden genau beobachtet und bewertet. Auch Angehörige von Opfern selbst begleiten den Prozess von Anfang an sehr genau. Ein Beispiel dafür ist die Augsburgerin Roswitha Belabbes. Ihre 18-jährige Tochter Nora wurde im Dezember 2007 brutal zusammengeschlagen, sexuell missbraucht und anschließend...

Vanessa-Prozess: Auch die Mutter von Mordopfer Nora verfolgt die Verhandlungen

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 26.08.2012 | 680 mal gelesen

Der Prozess um die nachträgliche Sicherungsverwahrung des Vanessa-Mörders Michael W. wird nicht nur von Mitgliedern von Opferschutzverbänden genau beobachtet und bewertet. Auch Angehörige von Opfern selbst begleiten den Prozess von Anfang an sehr genau. Ein Beispiel dafür ist die Augsburgerin Roswitha Belabbes. Ihre 18-jährige Tochter Nora wurde im Dezember 2007 brutal zusammengeschlagen, sexuell missbraucht und anschließend...