Augsburg - Nord/West: Amtsgericht Augsburg

1 Bild

Augsburger Richter erhalten Fortbildung zum Thema E-Scooter

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.09.2019 | 94 mal gelesen

Seit 15. Juni sind sie in Deutschland zugelassen und seit wenigen Wochen auch in Augsburg allgegenwärtig: Elektrische Tretroller, besser bekannt als E-Scooter. Auch vor dem Augsburger Justizpalast parken regelmäßig einige Roller. Gerichtsbesuchern bot sich vergangene Woche ein erstaunliches Bild: Nicht nur vor dem Gericht, sondern auch im Innenhof des Gerichts waren fahrende Roller zu sehen. Aufklärung hierzu konnte der...

1 Bild

Nächste Woche beginnt die Verhandlung gegen Caiuby

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.09.2019 | 171 mal gelesen

Nächsten Dienstag muss sich FCA-Spieler Caiuby wegen Körperverletzung in Augsburg vor Gericht verantworten. Möglicherweise lässt er sich aber durch einen Rechtsanwalt vertreten. Die Verhandlung ist am Dienstag ab 9 Uhr angesetzt. Dem angeklagten Profifußballer wird vorgeworfen, im Mai 2018 in der Innenstadt einem anderen Mann einen Kopfstoß versetzt zu haben. Der Geschädigte erlitt hierdurch ein Schädel-Hirn-Trauma...

1 Bild

Unliebsamer Gast: Augsburger wollen Betrunkene aus Wohnung bekommen und landen vor Gericht

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - Nord/West | am 26.02.2019 | 256 mal gelesen

Sie sollen eine Frau im Dezember 2017 mit Klebeband an Händen und Füßen gefesselt und dann ein Treppenhaus über mehrere Stockwerke nach unten geschoben haben. Die heute 44-Jährige erlitt Prellungen am Hinterkopf, Rücken, Armen und Beinen. Einer von zwei Männern musste sich deshalb nun vor dem Amtsgericht Augsburg verantworten, das Verfahren gegen den zweiten Beteiligten wurde abgetrennt. Die Rekonstruktion der Ereignisse...

1 Bild

Streit um Abwehr eines Hundes vor Gericht: Tinnitus nach Schrillalarm?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 09.12.2018 | 389 mal gelesen

Streitigkeiten zwischen Hundehaltern und Spaziergängern kommen immer wieder vor. In diesem speziellen Fall, über den das Amtsgericht Augsburg zu entscheiden hatte, ging es um die Abwehr eines Hundes.Der Kläger befand sich mit seinem nicht angeleinten Dalmatiner im Oktober des vergangenen Jahres im Sheridan-Park. Der joggende Beklagte fühlte sich von dem „angaloppierenden und Zähne fletschenden“ Dalmatiner bedroht und setzte...

1 Bild

Schüsse mit Schreckschussrevolver am Oberhauser Bahnhof: Angeklagter litt an paranoider Psychose

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - Nord/West | am 07.06.2018 | 120 mal gelesen

„Am meisten ist mein Mandant eigentlich schon durch die Änderung seiner Lebensumstände bestraft“, sagt Michael Weiss. Er und sein Kollege Frank Thaler sind die Verteidiger eines 59-Jährigen, der im Oktober 2016 nach, wie es zunächst vom Gericht hieß, „Wild-West-Manier“ am Oberhauser Bahnhof für Ordnung sorgen wollte. Vier Anklagen lagen gegen den 59-Jährigen vor. Am schwerwiegendsten: Er schoss einem Passanten mit einem...

1 Bild

Kopfnuss gegen Rettungssanitäter am Oberhauser Bahnhof - Augsburger Gericht verurteilt renitenten Gaffer

Daniel Kitman
Daniel Kitman | Augsburg - Nord/West | am 27.07.2017 | 336 mal gelesen

Zu einem Großeinsatz der Polizei kam es am 9. November 2016, als eine Gruppe am Oberhauser Bahnhof zwei Rettungssanitäter während eines Einsatzes belästigten. Ein Mann griff schließlich einen der Helfer an - die Situation eskalierte. Am Donnerstag mussten sich die beiden Hauptangeklagten vor dem Augsburger Amtsgericht verantworten. Gegen 12.45 meldete ein Anrufer der Notrufzentrale einen Anruf, dass zwei Drogenkonsumenten am...

1 Bild

Würgegriff mit gravierenden Folgen: 58-Jähriger muss sich nach Angriff auf Arbeitskollegen vor Augsburger Amtsgericht verantworten

Christoph Götz
Christoph Götz | Augsburg - City | am 23.03.2017 | 252 mal gelesen

Eine Anklage wegen Körperverletzung – das war für den 58-jährigen Angeklagten, der vor dem Augsburger Amtsgericht stand, nichts Neues. Wie aus seinen Eintragungen im Strafregister hervorgeht, stand er deswegen schon einmal vor Gericht. Dieses Mal wurde ein Arbeitskollege zum Opfer seiner Aggressionen. Im Streit verletzte er den 42-Jährigen so schwer, dass dieser bis heute unter den Folgen leidet. Grund für die Attacke des...

1 Bild

Angeblicher sexueller Missbrauch in Augsburger Altstadt: Wie das vermeintliche Opfer sich vor Gericht erklärt

Tina Meier
Tina Meier | Augsburg - City | am 06.12.2016 | 2093 mal gelesen

Zwei Männer hatten im Juni 2016 angeblich eine junge Frau in der Altstadt sexuell bedrängt. Zusätzliche Brisanz erhielt der Fall, da das vermeintliche Opfer die angeblichen Täter als "Südländer" beschrieb. Doch die Ermittlungen ergaben: Der Vorfall war frei erfunden. Am Dienstag stand die 20-jährige Angeklagte, die darüber hinaus Tochter eines Polizisten ist, vor dem Amtsgericht Augsburg. „Die Nervosität hält sich in...

Haftstrafe für Pädophilen

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 10.05.2014 | 112 mal gelesen

Das Amtsgericht hat einen Augsburger Lehramtsstudenten vorgestern zu zwei Jahren und acht Monaten Haft verurteilt. Außerdem muss er im Gefängnis eine Therapie machen. Er hat Mädchen sexuell missbraucht und Kinderpornos besessen. Auf die Frage von Richter Günther Baumann, ob er nicht erkannt habe, dass mit ihm etwas nicht stimme, antwortete der Angeklagte, dass ihm „klar war, dass das nicht richtig ist“. In der...

Amtsgericht Augsburg: Swinger Club, korrupte Juristen und dreckiges Geld?

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 22.03.2014 | 185 mal gelesen

Angeklagter möchte Geldwäsche bei der Augsburger Augusta Bank Raiffeisen Volksbank, Amigos sowie bayerischen Justizskandal aufzeigen. Schau oder Tatsache? Zehn Verhandlungstage wurden angesetzt. Die Augsburger Justiz numeriert nun schon die Gerichtsverfahren um einen Swinger Club in Untermeitingen und deren Betreiber. Zu Verhandlung kam nun "Swinger Club 3". Es ging eigentlich nur um falsche Verdächtigungen,...

Verbotene Träume eines Lehrers

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 02.02.2014 | 157 mal gelesen

Suspendierter Aichacher Studienrat wurde zu einem Jahr und drei Monaten Haft auf Bewährung sowie Schmerzensgeld verurteilt. Er hatte sich schriftlich sexuell einer Schülerin genähert. Zu einer Haftstrafe von einem Jahr und drei Monaten, ausgesetzt auf drei Jahre zur Bewährung, sowie der Zahlung von 3000 Euro Schmerzensgeld sowie 2500 Euro an die Lebenshilfe verurteilte Amtsgerichtsdirektor Dieter Gockel einen ehemaligen...

Ready4Computer ist pleite

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 16.10.2012 | 572 mal gelesen

Die Nachricht kommt unerwartet: Wenige Monate nachdem eine neue Geschäftsstelle des Computerfachmarkts „Ready4Computer“ im Univiertel eröffnet hat, beantragt der Inhaber Insolvenz beim Amtsgericht Augsburg. Das Augsburger Unternehmen „ready4computer“ ist pleite. Nach 21-jährigem Bestehen beantragt es ein Insolvenzverfahren. Betroffen ist die Hauptgeschäftsstelle in Augsburg-Lechhausen, die Filiale im Augsburger Univiertel...