Augsburg - Nord/West: Erste Hilfe Kurs

1 Bild

Was tun, wenn der Hund sich verletzt?

Claudia Wohlhüter
Claudia Wohlhüter | Augsburg - City | am 09.10.2019 | 31 mal gelesen

Augsburg: BRK Kreisverband | Beim Gassigehen kommt es zu einer Auseinandersetzung mit einem Artgenossen, der Vierbeiner frisst etwas Giftiges oder tritt mit der Pfote in eine Glasscherbe – wenn ihr Hund sich verletzt oder in eine andere Notsituation gerät, sollten Frauchen und Herrchen wissen, was zu tun ist. Wer die wichtigsten Erste-Hilfe-Maßnahmen am Hund bei Vergiftungen, Verletzungen oder Erkrankungen kennt, kann seinem Vierbeiner das Leben...

1 Bild

Erste-Hilfe-Kurs für Outdoor-Fans

Claudia Wohlhüter
Claudia Wohlhüter | Augsburg - City | am 29.09.2019 | 27 mal gelesen

Augsburg: BRK Kreisverband | Im Herbst wird gewandert, geradelt, gejoggt, viel draußen unternommen. Motorradfahrer nutzen die letzten sonnigen Tage nochmal für eine Tour. Und als nächstes steht die Skisaison an. Gerade bei Outdoor-Aktivitäten ist es enorm wichtig, die Erste-Hilfe-Kenntnisse regelmäßig aufzufrischen, denn je nach Standort dauert es manchmal bis Hilfe eintrifft. Im Outdoor-Erste-Hilfe-Kurs des Bayerischen Roten Kreuzes, Kreisverband...

1 Bild

Leben retten durch Erste Hilfe: Auch mit Spezialkurs am Hund

Claudia Wohlhüter
Claudia Wohlhüter | Augsburg - City | am 09.05.2019 | 41 mal gelesen

Augsburg: BRK Kreisverband | Im Notfall kann schnelles Eingreifen Leben retten. Das notwendige praxisnahe Wissen vermitteln die Erste Hilfe Kurse des Bayerischen Roten Kreuzes, Kreisverband Augsburg-Stadt. Im Mai findet auch ein Spezialkurs am Hund statt. Bei Notfällen mit dem Vierbeiner richtig reagieren Wenn ein Notfall mit dem Hund passiert, kann schnelle Hilfe sein Leben retten und den Heilungsprozess beschleunigen. In nur vier Stunden lernen...

Die Johanniter: Eisige Kälte bei Notfällen im Freien lebensbedrohlich 1

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - Nord/West | am 25.01.2019 | 39 mal gelesen

Augsburg: Die Johanniter | Die Johanniter rufen zu couragiertem Handeln und schnellen Notruf auf. Zwei Einsätze der Johanniter-Rettungshundestaffel Schwaben innerhalb von nur 3 Tagen machen deutlich, wie schnell es bei der Suche von vermissten oder verunglückten Personen bei den derzeit eisigen Temperaturen gehen muss. Minustemperaturen können für verunglückte Personen bei Notfällen im Freien und in schlecht beheizten Räumen wie in Garagen,...