Augsburg - Nord/West: Kommunalwahl 2020

1 Bild

LINKE stellen Wahlprogramm vor

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 07.08.2019 | 49 mal gelesen

DIE LINKE hat gestern ihr Wahlprogramm für Augsburg veröffentlicht. Oberbürgermeisterkandidat Frederik Hintermayr: „Uns war wichtig, das Programm möglichst früh zu veröffentlichen. Während sich die Diskussion bei allen anderen Parteien aktuell primär um Listenplätze dreht, haben wir nun ein ausgearbeitetes Programm für Augsburg vorgelegt. Wir sind sehr stolz, dass wir unser Programm unter Mitwirkung aller Mitglieder...

1 Bild

Kandidatin der WSA: Anna Tabak will Oberbürgermeisterin werden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.05.2019 | 232 mal gelesen

Anna Tabak ist OB-Kandidatin des Vereins "Wir sind Augsburg" (WSA). Die Wahl der WSA-Vorsitzenden erfolgte einstimmig bei der jüngsten Mitgliederversammlung. Vorsitzender Peter Grab schlug Anna Tabak, seine Kollegin im Präsidium, vor, Konkurrenz hatte sie keine. Die 32-Jährige bedankte sich für das Votum, das eine Enthaltung und eine ungültige Stimme beinhaltete, und wertete es als Ergebnis ihrer fünfjährigen Arbeit für...

1 Bild

Bruno Marcon möchte OB von Augsburg werden

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 11.05.2019 | 291 mal gelesen

Augsburg:  „Es bereitet mir Sorge, dass unsere Stadt noch nie so hoch verschuldet war wie heute, die Wohnpreise explodieren, immer mehr Menschen durch Unternehmensstilllegungen ihre Arbeit verlieren, die Schere zwischen Arm und Reich stetig auseinandergeht, die Spannungen zwischen Bevölkerungsgruppen wachsen, auch der Verkauf und die Privatisierung unserer Daseinsvorsorge droht. Wir müssen feststellen, dass der Stadtregierung...

1 Bild

"Augsburg in Bürgerhand": Bruno Marcon tritt als OB-Kandidat an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.05.2019 | 255 mal gelesen

Die Bürgerbewegung "Augsburg in Bürgerhand" tritt bei der Kommunalwahl 2020 zum ersten Mal an. Nun hat Bruno Marcon, der sich bewusst nicht als "Parteiführer" sieht, beschlossen, sich als Oberbürgermeister zur Wahl zu stellen. Bei der Vorstellung der Bürgervereinigung im März war man sich noch nicht sicher, ob man einen OB-Kandidaten stellen würde. Doch es war klar: Wenn es einer macht, dann Bruno Marcon. Der...