Augsburg - Nord/West: Messerattacke

1 Bild

Bluttat in Wohncontainer: 33-Jähriger ersticht 24-Jährigen in Täfertingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 01.02.2019 | 1459 mal gelesen

Ein 33-jähriger Mann hat am Freitagmorgen in Täfertingen einen 24-Jährigen im Streit erstochen.  Die Tat ereignete sich in den Morgenstunden gegen 2.30 Uhr in einem Wohncontainer für Arbeiter im Täfertinger Industriegebiet im Trentiner Ring. Wie die Polizei mitteilt, sind dort die beiden polnischen Arbeiter in Streit geraten. Der 33-Jährige griff laut Polizei seinen Landsmann dabei mit einem Messer an und verletzte ihn...

1 Bild

Zwei Messerattacken an Silvester

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 01.01.2017 | 603 mal gelesen

Gleich zweimal wurde an Silvester ein Streit mit einem Messerstich beendet. Einen mutmaßlichen Täter hat die Polizei bereits, nach dem anderen wird noch gefahndet. Auf der Silvesterfeier in der Kongresshalle kam es gegen 5.30 Uhr zu einem Streit zwischen einem 28-jährigen und einem 24-jährigen Mann.Eein vermutlich unbeteiligter 26-Jähriger kam hinzu und stach dem 28-Jährigen unvermittelt ein Messer in den Oberkörper. Der...

1 Bild

Brutale Messerstecherei in Oberhausen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 01.04.2016 | 782 mal gelesen

Zwei 19-Jährige sind heute Nacht im Bereich des Lidl-Parkplatzes in der Oberhauser Auerstraße aus bislang unbekannter Ursache in Streit geraten. Die beiden mutmaßlich Bekannten stritten sich zunächst verbal, im weiteren Verlauf aber stach plötzlich einer der Männer seinem Kontrahenten mit einem Messer in den Oberschenkel und in den Bereich des Brustkorbs - "offenbar in Tötungsabsicht", wie die Polizei in ihrem Pressebericht...

1 Bild

Grundloser Angriff auf 22-Jährigen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.09.2015 | 109 mal gelesen

Offensichtlich grundlos wurde ein 22-jähriger Mann am Samstagmorgen durch einen unbekannten Täter mit einem Messer attackiert und dadurch leicht verletzt. Der Geschädigte war mit seinem gleichaltrigen Freund und einer Bekannten gegen 4 Uhr auf dem Nachhauseweg. In der Annastraße auf Höhe des Drogeriemarktes Müller kamen den Dreien zwei jüngere Männer entgegen, die ohne ersichtlichen Grund die Gruppe beschimpften. Nachdem...

1 Bild

Messerattacke am israelitischen Friedhof

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.07.2015 | 38 mal gelesen

Ein 60-Jähriger ist am Donnerstag auf dem Gelände des israelitischen Friedhofs in der Haunstetter Straße niedergestochen worden. Die Polizei nahm den mutmaßlichen Täter auf dem Friedhofsgelände fest. Der Angriff ereignete sich am Donnerstag, gegen 10.45 Uhr, und konnte von einer Zeugin beobachtet werden, welche die Polizei verständigte. Kurz darauf konnte die Polizeibeamten einen 66-Jährigen auf dem Friedhofsgelände...

Nach blutiger Messerattacke: Polizei sucht Zeugen

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 21.05.2015 | 124 mal gelesen

Nach der blutigen Messerattacke am Oberhauser Bahnhof am Mittwochnachmittag hat die Polizei nun einen Zeugenaufruf herausgegeben. Mindestens zwei unbekannte Männer werden gesucht. Sie sollen mit einem Messer mehrfach auf den 35-Jährigen eingestochen haben. Die Attacke ereignete sich am Mittwochnachmittag, gegen 15.50 Uhr, in der Ulmer Straße auf dem Bahnhofsvorplatz des Oberhauser Bahnhofs. Die Tat fand circa 30 Meter vom...

1 Bild

Nach Messerattacke: Polizei sucht 24-Jährigen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.04.2015 | 93 mal gelesen

Im Fall des blutigen Messerangriffs auf einen 35-jährigen Gastronomen am Karfreitag hat die Polizei einen neuen Verdächtigen. Es ist der 24-jährige Roberto W., der seit der Tat flüchtig ist. Nun bitten die Ermittler die Öffentlichkeit um Mithilfe. Inzwischen hat sich der Verdächtige gestellt und die Öffentlichkeitsfahndung ist abgeschlossen. Der Name des Mannes wird im Artikel daher abgekürzt. Am Freitag, 3. April, ...

Nach Messerattacke: Tatverdacht nicht erhärtet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.04.2015 | 22 mal gelesen

Der in der Nacht zum Karfreitag nach einer Messerattacke auf einen Gastronomen wegen dringenden Tatverdachts festgenommene 35-jährige Mann, wurde am Samstagvormittag wieder auf freien Fuß gesetzt. Ermittlungen der Kriminalpolizei Augsburg ergaben, dass er nichts mit der Messerattacke zu tun hat. Das für Tötungsdelikte zuständige Kommissariat 1 arbeitet mit Hochdruck an der Aufklärung des Verbrechens, das mittlerweile...

1 Bild

Blutiger Angriff auf Gastronom

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.04.2015 | 21 mal gelesen

Ein 35-jähriger Gastronom ist am Freitag, gegen 2.30 Uhr, auf dem Parkplatz seines Lokals in Oberhausen Opfer einer Messerattacke geworden. Durch einen Messerstich in die Brust wurde er schwer verletzt. Ein 35-jähriger Gastronom ist am Freitag, gegen 2.30 Uhr, auf dem Parkplatz seines Lokals in Oberhausen Opfer einer Messerattacke geworden. Durch einen Messerstich in die Brust wurde er schwer verletzt. Ein Tatverdächtiger...