Augsburg - Nord/West: Messerstecher

1 Bild

Messerstecherei am Oberhauser Bahnhof: Gericht verurteilt 18-Jährigen

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - Nord/West | am 24.01.2018 | 275 mal gelesen

Die Gerichtsverhandlung über eine Messerstecherei, die sich am 23. Juni 2017 am Oberhauser Bahnhof ereignet hat, ist am Montag fortgesetzt worden. Der 18-jährige Angeklagte wurde letztendlich der gefährlichen Körperverletzung schuldig befunden und zu einer Jugendstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten verurteilt. „Das Verfahren war nicht ganz einfach“ zieht Staatsanwältin Julia Buijze Bilanz, vor allem da in der Szene des...

1 Bild

Erst Meterstab, dann Messer: 18-Jähriger steht wegen einer Messerstecherei am Oberhauser Bahnhof vor Gericht

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - Nord/West | am 15.01.2018 | 262 mal gelesen

Augsburg – „Ich habe gar nicht gemerkt, dass ich jemanden verletzt habe, und dann stand plötzlich die Polizei vor der Tür“, sagte der Angeklagte zu Beginn der Verhandlung. Im Fall einer Messerstecherei, die sich am 23. Juni 2017 am Oberhauser Bahnhof ereignet hat, musste das Augsburger Amtsgericht ein Urteil gegen einen 18-Jährigen nun wegen eines fehlenden Zeugen um zwei Wochen vertagen. Ein halbes Jahr nachdem er einem...

Mutmaßlicher Messerstecher: 2000 Euro Belohnung ausgesetzt

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 27.05.2015 | 11 mal gelesen

Im Zuge der Öffentlichkeitsfahndung nach den beiden mutmaßlichen Messerstechern vom Oberhauser Bahnhof kann die Polizei nun einen ersten Erfolg vermelden. Einer der beiden gesuchten Männer wurde gefasst. Wie die Polizei mitteilte, konnte der tatverdächtige Sergey G. am Dienstagabend, gegen 17.45 Uhr, in Augsburg im Bereich der Berliner Allee aufgespürt und festgenommen werden. Weiterhin flüchtig ist der 36-jährige...

Nach blutiger Messerattacke: Polizei sucht Zeugen

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 21.05.2015 | 93 mal gelesen

Nach der blutigen Messerattacke am Oberhauser Bahnhof am Mittwochnachmittag hat die Polizei nun einen Zeugenaufruf herausgegeben. Mindestens zwei unbekannte Männer werden gesucht. Sie sollen mit einem Messer mehrfach auf den 35-Jährigen eingestochen haben. Die Attacke ereignete sich am Mittwochnachmittag, gegen 15.50 Uhr, in der Ulmer Straße auf dem Bahnhofsvorplatz des Oberhauser Bahnhofs. Die Tat fand circa 30 Meter vom...