Augsburg - Nord/West: Protest

1 Bild

Zwischenlager in Oberhausen: Anwohner fürchten Gift in der Nachbarschaft

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Nord/West | am 06.09.2019 | 358 mal gelesen

Häuser mit Garten, viel Grün, eine Kleingartenanlage, ein Kindergarten - so sieht es in der Schönbachstraße im Norden von Oberhausen aus. Es ist eigentlich eine ruhige Wohngegend, doch zur Zeit sind viele Anwohner in Aufruhr. Denn die Stadt hat beschlossen, dass am Ende der Straße ein Zwischenlager für städtischen Bodenaushub entstehen soll. Während die Stadt betont, dass von dem Lager keine Gefahr ausgehen soll, fürchten die...

43 Bilder

Gewerkschaften gegen die AfD: Bilder vom Demonstrationszug

Florian Stöckle
Florian Stöckle | Zusmarshausen | am 30.06.2018 | 276 mal gelesen

Wegen des AfD-Parteitags in Augsburg versammelten sich um 10 Uhr erste Gegendemonstranten vor dem Haus der Gewerkschaften. Nach einer ersten Kundgebung zog der Demonstrationszug ab 11.15 Uhr zunächst weiter vor das Stadttheater. Um 12.30 Uhr erreichten die ca. 1000 Demonstrierenden den Rathausplatz.   War die Demonstration am Samstag, 30. Juni, in erster Linie für die Gewerkschaften des DGBs gedacht, beteiligten sich auch...

2 Bilder

Rund 300 Menschen demonstrieren auf dem Augsburger Rathausplatz gegen Rechts

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 02.02.2018 | 327 mal gelesen

Gegen den Neujahrsempfang der AfD im Augsburger Rathaus haben am Freitagabend rund 300 Menschen protestiert. "Wir wollen keine Rechten in Augsburg" und "Für Menschlichkeit gibt es keine Obergrenze" lautete die Botschaft der Demonstranten, die sich am Rathausplatz versammelt hatten. Die Grüne Jugend hatte die Kundgebung angemeldet, die um 18 Uhr begann. (jaf)

1 Bild

Kompromiss am Klinikum: Warnstreiks ruhen vorerst

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 24.10.2017 | 40 mal gelesen

Die Gewerkschaft Verdi und das Klinikum Augsburg haben einen Kompromiss gefunden, der zumindest vorerst das Ende der Warnstreiks bedeutet. Das "Sofortprogramm" soll die Mitarbeiter aus der Pflege kurzfristig entlasten. So soll von Stationen, auf denen es besonders an Personal mangelt, Druck genommen werden, indem im Klinikum stationsübergreifend Betten geschlossen werden oder gar einzelne Stationen temporär außer Betrieb...

1 Bild

Augsburg gegen CETA

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.07.2016 | 143 mal gelesen

In Augsburg wirbt ein breites Bündnis für das Volksbegehren gegen das Freihandelsabkommen CETA. "Wenige Tage nachdem die EU-Kommission den Weg frei gemacht hat für die Beteiligung der Länderparlamente, möchte ein breites Bündnis in Augsburg dieses Angebot zur Beteiligung nutzen und so klar machen, dass Demokratie nur mit den Bürgerinnen und Bürgern geht", teilt das Bündnis in einer Pressemitteilung mit. Nach dem...

Protestaktion der Siemensianer

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 11.06.2015 | 4 mal gelesen

Die IG Metall ruft zum bundesweiten Aktionstag gegen die Stellenabbaupläne von Siemens Konzernchef Joe Kaeser auf. Auch in Augsburg fordern die IG Metall Vertrauensleute und Betriebsräte alle Siemens Beschäftigten auf, am Dienstag, 9. Juni, zur Protestaktion auf das Gelände des Sigma Technoparks zu kommen. Anfang Mai hat Siemens umfangreiche Pläne zur Kosteneinsparung bekannt gegeben. Im Fokus steht dabei der Abbau von...

1 Bild

Protest gegen Fusion

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 03.05.2015 | 16 mal gelesen

Die Fusion der Energiesparte der Stadtwerke Augsburg (swa) und Erdgas Schwaben beschäftigt am Donnerstag einmal mehr den Stadtrat. Er muss über das Bürgerbegehren abstimmen, dass die Fusion kippen will. Eine Entscheidung zur Fusion selbst fällt dagegen wohl erst im Mai. Dennoch schlagen die Gegner der Fusion Alarm. "Oberbürgermeister Gribl will die Entscheidung über die Fusion der Stadtwerke-Energie und -Netze mit...