Augsburg - Nord/West: Stolpersteine

65 Bilder

Ausstellung im ehemaligen KZ-Außenlager "Halle 116"

Florian Stöckle
Florian Stöckle | Augsburg - Nord/West | am 08.07.2018 | 542 mal gelesen

In Form einer Ausstellung war das ehemalige KZ-Außenlager "Halle 116" am Wochenende vom 7. bis 8. Juli für die Öffentlichkeit zugänglich. Am ersten Tag wurde zudem noch eine Führung durch das Gebäude angeboten.  Die "Halle 116", nahe des Sheridan-Parks in Pfersee gelegen, hat eine bewegte Geschichte. Zunächst für die Nutzung des Nachrichtendienstes der Luftwaffe und der Wehrmacht errichtet, diente es 1944 und 1945 als...

Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an Leonhard Hausmann

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - City | am 10.05.2018 | 14 mal gelesen

Augsburg: Oberhauser Bahnhofsvorplatz | Die Stolpersteininitiative Augsburg lädt zusammen mit der VVN am Donnerstag 17. Mai um 18 Uhr an der Ecke Ulmerstrasse / Sallingerstrasse gegenüber dem Oberhauser Bahnhof zu einem Gedenken an den Augsburger Stadtrat und Widerstandskämpfer Leonhard Hausmann ein. An dieser Ecke wurde 2017 - am letzten freiwilligen Wohnort der Hausmanns - ein Stolperstein für Leonhard verlegt. Leonhard Hausmann war 31 Jahre alt, als er bei den...

1 Bild

Wohldurchdachtes Stolpern: Ab Mai sollen in Augsburg "Stolpersteine" an Opfer des NS-Regimes erinnern

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 04.01.2017 | 464 mal gelesen

Augsburg - "Hier wohnte Anna Lossa, geb. Anger, JG 1909, gedemütigt / entrechtet, tot 24.9.1933", lautet die Inschrift auf der kleinen Metallplatte. Befestigt ist sie auf einem zehn mal zehn mal zehn Zentimeter großen Pflasterstein, der am 4. Mai 2017 in der Wertachstraße im Boden versenkt werden soll. Vor der Hausnummer 1 wird er dann alle Passanten darauf aufmerksam machen, dass hier einst ein Opfer des NS-Regimes gelebt...