Augsburg - Nord/West: Theater

3 Bilder

"Die Horatier und die Kuriatier" von bluespots productions und Oleg Eremin im Rahmen des Brechtfestivals

BLUESPOTS PRODUCTIONS
BLUESPOTS PRODUCTIONS | Augsburg - Nord/West | am 20.01.2020 | 23 mal gelesen

Augsburg: brechtbühne im Gaswerk | Mitte der 1930er Jahre schreibt Bertolt Brecht mit Hilfe von Margarete Steffin sein „vollkommenstes“ Lehrstück: „Die Horatier und die Kuriatier“. Bearbeitet wird darin der Konflikt zweier ungleich starker Parteien: Dem unstillbaren Expansionsdrang der Kuriatier haben die militärisch unterlegenen Horatier wenig entgegenzusetzen – bis eine List den Ausgang der Schlacht in Frage stellt. Warum uns selber zerfleischen?...

3 Bilder

Deutschsprachige Erstaufführung von Ivana Sajkos »Bovary, ein Fall von Schwärmerei«

Staatstheater Augsburg
Staatstheater Augsburg | Augsburg - Nord/West | am 02.01.2020 | 116 mal gelesen

Augsburg: brechtühne im Gaswerk | Mit »Bovary, ein Fall von Schwärmerei« der kroatischen Autorin Ivana Sajko erlebt am Samstag, den 11. Januar 2020 um 19:30 Uhr erneut ein zeitgenössisches Theaterstück aus der Reihe »Radikal heute« seine Premiere am Staatstheater Augsburg. Die Deutschsprachige Erstaufführung dieser von der Autorin als »Cover-Version« bezeichneten assoziativen Lektüre von Gustave Flauberts Klassiker »Madame Bovary« inszeniert Hausregisseurin...

1 Bild

Stummfilmnacht mit Live-Musik in der brechtbühne

Staatstheater Augsburg
Staatstheater Augsburg | Augsburg - Nord/West | am 29.11.2019 | 28 mal gelesen

Augsburg: brechtühne im Gaswerk | Am Nikolausabend lädt die Reihe »Auf den Trümmern das Morgen« zur großen Stummfilmnacht mit Live-Musik in die brechtbühne im Gaswerk ein. Beim Surrealismus Double Feature am Freitag, den 6.12.19 um 19:30 Uhr werden dieses Mal gleich zwei besondere Stummfilme präsentiert: Germaine Dulacs »Die Muschel und der Kleriker« sowie »Ein andalusischer Hund« von Luis Buñuel und Salvador Dalí – musikalisch live begleitet von Fabian...

1 Bild

Augsburger*innen auf die Bühne!

Staatstheater Augsburg
Staatstheater Augsburg | Augsburg - Nord/West | am 22.11.2019 | 129 mal gelesen

Augsburg: brechtühne im Gaswerk | Am kommenden Samstag, den 23. November um 10 Uhr findet auf der Probebühne im Ofenhaus/Gaswerk ein offenes Statist*innen-Casting für die Produktionen »Schwejk« und »Der Konsul« statt. Spezielles Wissen oder Können ist nicht erforderlich, Lust Theater zu spielen und Zeit (auch und vor allem in den Abendstunden) reicht aus. Eine Aufwands-entschädigung wird bezahlt. Die Uraufführung »Švejk/Schwejk« in der Regie von Armin...

1 Bild

Philharmoniker meet Bands: brechtbühne un/plugged

Staatstheater Augsburg
Staatstheater Augsburg | Augsburg - Nord/West | am 20.11.2019 | 75 mal gelesen

Augsburg: brechtühne im Gaswerk | Brandneu am Staatstheater Augsburg: Von Singer-Songwriter*in und Indie bis Soul, Jazz und Worldmusic – außergewöhnliche Künstler*innen der regionalen Popkultur treffen auf Musiker*innen der Augsburger Philharmoniker! Gemeinsam präsentieren sie Songs unterschiedlichster Couleur semi-unplugged mit überwiegend akustischen Instrumenten. Die brechtbühne wird damit zum Ort brandneuer Crossover-Sounds. Am 20. Dezember 2019...

4 Bilder

Internationales Gastspiel in der brechtbühne: »ERNST« von Gitty van Gandar

Staatstheater Augsburg
Staatstheater Augsburg | Augsburg - Nord/West | am 23.10.2019 | 41 mal gelesen

Augsburg: Gaswerk | Ein faszinierender Theaterabend in deutscher, französischer, englischer und flämischer Sprache, der Modellbauer, Filmemacher, Performer und eine Zirkusartistin auf der Bühne vereint.

1 Bild

»Radikal Heute«: Die neue Reihe für zeitgenössisches Theater

Staatstheater Augsburg
Staatstheater Augsburg | Augsburg - City | am 09.10.2019 | 106 mal gelesen

Gleich fünf Erst- und Uraufführungen stehen in der Theatersaison 2019/20 auf dem Spielplan des Schauspiels am Staatstheater Augsburg. Mit dem Package »Radikal Heute« können alle fünf Inszenierungen auf der brechtbühne im Gaswerk für 65 bzw. 35 Euro (erm.) besucht werden – und das zu frei wählbaren Terminen innerhalb des Spielplans! In den zeitgenössischen Theatertexten der Reihe »Radikal Heute« werden die Themen...

4 Bilder

Premiere von Shakespeares »Der Sturm« am Staatstheater Augsburg

Staatstheater Augsburg
Staatstheater Augsburg | Augsburg - City | am 01.10.2019 | 638 mal gelesen

Zauberkomödie von William Shakespeare Regie: André Bücker Musik: On The Offshore Mit »Der Sturm« von William Shakespeare steht ein Klassiker der Bühnen-Literatur auf dem Spielplan des Staatstheater Augsburg. Premiere feiert die vielschichtige Inszenierung von Staatsintendant André Bücker am 12. Oktober um 19.30 Uhr im martini-Park. Dabei wird die bereits 2017 begonnene Zusammenarbeit mit dem Augsburger Musiker Girisha...

3 Bilder

Es spukt in Augsburg! Filmpremiere von »Exit Ghost«

Staatstheater Augsburg
Staatstheater Augsburg | Augsburg - City | am 30.09.2019 | 381 mal gelesen

Während der Spielzeit 2018/19, die unter dem Motto »Geistzeit« stand, drehte irreality.tv in Kooperation mit dem Staatstheater Augsburg die Web-Serie »Exit Ghost«. Alle Folgen sind nun am MITTWOCH, den 2. Oktober in der brechtbühne im Gaswerk zu sehen – und das noch vor dem offiziellen Start der Serie im Netz! Ohne Drehbuch, dafür aber mit viel Kreativität und Witz, wirkten bei der Entstehung von »Exit Ghost« mehr als 100...

7 Bilder

Ariadne auf Naxos von Richard Strauss - Premiere im Staatstheater Augsburg

Staatstheater Augsburg
Staatstheater Augsburg | Augsburg - City | am 27.09.2019 | 234 mal gelesen

Augsburg: martini-park | Oper in einem Aufzug nebst einem Vorspiel von Richard Strauss Libretto von Hugo von Hofmannsthal Die Operngeschichte kennt nur wenige weitere kongeniale Zusammenarbeiten wie die des Komponisten Richard Strauss und des Schriftstellers Hugo von Hofmannsthal. Besonders eindrücklich zeigt sich dies bei der Zusammenarbeit zu ihrer dritten Oper »Ariadne auf Naxos«. Ein Jahr nach dem überwältigenden Erfolg ihres »Rosenkavalier«...

5 Bilder

Theatersanierung: So sieht es gerade auf der Baustelle im großen Haus des Staatstheaters aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.09.2019 | 249 mal gelesen

Die Sanierung des Staatstheaters schreitet voran - nicht nur außen herrscht reges Schaffen, auch im Inneren des großen Hauses wird gearbeitet. Wie die Stadt Augsburg informiert, werden dort gerade mit Schadstoffen belastete Bauteile und Bühnentechnik entfernt. Alte Böden, Wände und Decken sind während der Bauarbeiten mit Schutzvorrichtungen versehen. Weitere Informationen zum Stand der Theatersanierung und Bilder gibt es...

1 Bild

Wieder Theater in Gottmannshofen

Werner Schuster
Werner Schuster | Augsburg - Nord/West | am 10.03.2019 | 27 mal gelesen

Die Vorbereitungen für die Saison 2019 haben bei der Theatergruppe des Schützenvereins Gottmannshofen begonnen. Nach den Geistern aus dem Donauried geht es in diesem Jahr um „Psychostress und Leberwurst“ und fordert den vollen Einsatz von allen Beteiligten. Der lustige Schwank in drei Akten von Albert Kräuter kommt in diesem Jahr in Gottmannshofen zur Aufführung. Aufführungstermine: Samstag, 13. April, Beginn: 20.00 Uhr...

15 Bilder

Premiere am Gaswerk: Brechtbühne im Ofenhaus eröffnet

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - Nord/West | am 11.01.2019 | 782 mal gelesen

Nach zwei Jahren Bauzeit ist es soweit: Am Samstag findet die erste Aufführung auf der neuen Brechtbühne im Gaswerk statt. Gearbeitet wurde dort noch bis zuletzt: Während einer Presseführung durch das Gebäude am Freitag wurde der Gastrobereich noch eifrig eingeräumt und sauber gemacht für die feierliche Eröffnung am Abend. Das Schild, das den Eingang nun stolz mit dem Schriftzug "Ofenhaus - Brechtbühne im Gaswerk" ziert,...

2 Bilder

KULTURWINTER IM ABRAXAS - der familiärste Adventsmarkt der Stadt

PopOffice Kulturpark West
PopOffice Kulturpark West | Augsburg - Nord/West | am 27.11.2018 | 134 mal gelesen

Augsburg: Abraxas Kulturhaus | Der Kulturwinter im abraxas lädt in familiären Ambiente zum Stöbern zwischen den wundervollen Ständen von Augsburger Künstlerinnen oder zum Genießen der Konzerte auf der Terrasse des Restaurant Reesegarden rechtherzlich ein! Gleichzeitig finden mehrere Veranstaltungen im Märchenzelt und im Theater für Kinder statt. Oder nutzen Sie direkt die Gelegenheit die parallel stattfindenden Ausstellungen "Beste Kunst!" des BBK oder...

Märchen der Theaterjugend zur Weihnachtszeit.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 20.11.2018 | 33 mal gelesen

Augsburg: Neuer Hubertushof | „Das singende, klingende Bäumchen“, ein Märchen von Anne Geelhaar, bearbeitet von Rainer Paetzoldt und Rolf Losansky unter der Regie von Rainer Lechner steht in diesem Jahr auf dem Programm der Theaterjugend des TSV Firnhaberau. Zaubereien. wunderschöne Prinzessinnen – alles was ein Märchen braucht ist in diesem Stück enthalten. „Prinzessin Tausendschön soll heiraten, doch keiner der bisher 78 Bewerber ist ihr gut genug....

12 Bilder

Das Schwimmbad auf dem Dach…

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 16.11.2018 | 115 mal gelesen

Augsburg: Gaswerk | Oder Träume um das Gaswerk! Na ja - verwirklicht ist es noch nicht, das Schwimmbad auf dem Dach des neuen Parkhauses am Gaswerk in Oberhausen. Platz wäre dafür vorhanden, eine Realisierung scheint aber Illusion. Aber manche träumen trotzdem davon, so wie sich um das neue Gelände noch viele kreative und neue Ideen entwickeln. Schon bei der Begrüßung durch den Oberhauser SPD – Vorsitzenden Christos Kislinger Kulturreferent...

1 Bild

34-Jähriger uriniert in Theaterkeller und geht auf Mitarbeiter los

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 25.10.2018 | 234 mal gelesen

Einen schlafenden 34-Jährigen haben  Mitarbeiter des Theaters am Mittwochmorgen auf dem Gaswerkgelände in Oberhausen gefunden. Als diese den Mann weckten, rastete er aus.    Der Polizei zufolge trafen die Theatermitarbeiter gegen 9.30 Uhr auf den schlafenden Mann. Nachdem sie ihn aufgeweckt hatten, ging der 34-Jährige unvermittelt in die Kellerräume des Theaters und urinierte dort in einen Raum. Auf eine erneute Ansprache...

Besondere Theaterpremiere im Abraxas.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 27.06.2018 | 57 mal gelesen

Augsburg: Abraxas Kulturhaus | Eine besondere Premiere geht im Abraxas über die Bühne. Die Inszenierung des „Alpenglühen“ von Peter Turrini wird am Donnerstag, 19. Juli um 20 Uhr zum ersten Mal gespielt. Es ist die erste und einzige Aufführung in Augsburg, danach wird nur noch im Theaterforum in Berlin – Kreuzberg gespielt. Die Inszenierung stammt von Peter Glockner, der seit 1992 Theaterproduktionen gestaltet. Das Bühnenbild kreierte Barbara Bachschmid,...

3 Bilder

Umzug der Superlative: Auf dem Gaswerk-Gelände läuft alles nach Plan

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Nord/West | am 31.05.2018 | 291 mal gelesen

In dem ehemaligen Ofenhaus auf dem Gaswerkgelände in Oberhausen laufen die Arbeiten auf Hochtouren. Bereits Mitte Juni sollen die Werkstätten des Theaters einziehen, in sieben Wochen soll das Parkhaus fertig sein, von dem bislang nur der Auf- und Abfahrtsturm stehen, Anfang 2019 soll das Theater hier eine neue Heimat finden, während das Große Haus am Kennedy Platz saniert wird. Man liege gut im Zeitplan, heißt es von den...

1 Bild

Die Kleine Komödie Augusta e. V. spielt "Der Muttersohn"

Angelika Peschanel
Angelika Peschanel | Augsburg - Nord/West | am 23.04.2018 | 193 mal gelesen

Augsburg: Pfarrheim Heiligste Dreifaltigkeit | Unterhaltsame Komödie über Familienbeziehungen mit überraschenden Wendungen. Der aufdringliche Staubsaugervertreter Harald Weber (Benjamin Landerer) mischt sich kurz vor Ankunft der Schwiegermutter, Erika Krause (Gloria Volgman), in das beschauliche Leben des Oberstudienrats Martin Schäfer (Fabian Heidler). Da der ein sehr inniges Verhältnis zu seiner Mutti hat, erwartet er auch von seiner Frau ein liebevolles Verhältnis...

1 Bild

Die Kleine Komödie Augusta e. V. spielt "Der Muttersohn"

Angelika Peschanel
Angelika Peschanel | Augsburg - Nord/West | am 23.04.2018 | 24 mal gelesen

Augsburg: Pfarrheim Heiligste Dreifaltigkeit | Unterhaltsame Komödie über Familienbeziehungen mit überraschenden Wendungen. Der aufdringliche Staubsaugervertreter Harald Weber (Benjamin Landerer) mischt sich kurz vor Ankunft der Schwiegermutter, Erika Krause (Gloria Volgman), in das beschauliche Leben des Oberstudienrats Martin Schäfer (Fabian Heidler). Da der ein sehr inniges Verhältnis zu seiner Mutti hat, erwartet er auch von seiner Frau ein liebevolles Verhältnis...

1 Bild

Die Kleine Komödie Augusta e. V. spielt "Der Muttersohn"

Angelika Peschanel
Angelika Peschanel | Augsburg - Nord/West | am 23.04.2018 | 42 mal gelesen

Augsburg: Pfarrheim Heiligste Dreifaltigkeit | Unterhaltsame Komödie über Familienbeziehungen mit überraschenden Wendungen. Der aufdringliche Staubsaugervertreter Harald Weber (Benjamin Landerer) mischt sich kurz vor Ankunft der Schwiegermutter, Erika Krause (Gloria Volgman), in das beschauliche Leben des Oberstudienrats Martin Schäfer (Fabian Heidler). Da der ein sehr inniges Verhältnis zu seiner Mutti hat, erwartet er auch von seiner Frau ein liebevolles Verhältnis...

1 Bild

Besonderes Theaterjubiläum im Abraxas.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 05.04.2018 | 46 mal gelesen

Augsburg: Abraxas Kulturhaus | Klexs – Theater feiert 30-jähriges Bestehen.  Am Samstag 21. April um 20 Uhr ist für uns ein ganz besonderer Termin. Das nicht nur in Augsburg sondern bundesweit bekannte Klexs – Theater feiert. Seit 30 Jahren verzaubert das Ensemble Kinder und Erwachsene mit fantasievollen und märchenhaften Inszenierungen. Zur Feier gibt es eine Premiere: „Goethes Zauberlehrling“ Regisseurin Gabriele Beier hat eine komödiantische ...

1 Bild

Theater-Baustelle auf dem Gaswerksgelände

Thomas Rodak
Thomas Rodak | Augsburg - Nord/West | am 17.03.2018 | 28 mal gelesen

Augsburg: Gaskessel | Schnappschuss

1 Bild

Neue Heimat für Künstler: 34 Ateliers aus dem Kulturpark West siedeln auf das Gaswerk-Areal um

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 02.03.2018 | 236 mal gelesen

Zwei Gebäude auf dem Gaswerk-Areal, die künftig bildenden Künstlern zur Verfügung stehen sollen, sind nun ausgebucht. Das gibt die Stadt Augsburg in einer Pressemitteilung bekannt. Insgesamt 34 Ateliers siedeln aus dem Kulturpark West (KuPa) auf das Gaswerk-Gelände um. Damit hätten ein Großteil der bildenden Künstler aus dem KuPa in der ehemaligen Reese-Kaserne und auch zwei weitere Interessenten von der Warteliste auf...