Augsburg - Nord/West: Trunkenheit

1 Bild

Augsburg: Drei Trunkenheitsfahrten mit E-Scootern in einer Nacht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 21.11.2019 | 246 mal gelesen

Am Donnerstag in den frühen Morgenstunden kam es zu mehreren Trunkenheitsfahrten mit E-Scootern. Gegen 0.50 Uhr wurde zunächst ein 18-Jähriger, der auf der Deutschenbaurstraße mit einem E-Scooter unterwegs war, von der Polizei kontrolliert. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,7 Promille. Die Polizei stellte den Führerschein des jungen Mannes sicher. Gegen 2.35 Uhr fuhr ein 19-Jähriger in der Imhofstraße mit...

1 Bild

Statt Dankbarkeit: Betrunkener geht auf hilfsbereite Bundespolizisten in Augsburg los

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 28.08.2018 | 141 mal gelesen

Eine Streifenbesatzung der Bundespolizei wollte in der Nacht auf Dienstag einem Verletzten in Kriegshaber helfen. Doch der Mann reagierte auf die Hilfe nicht wie erwartet. Die Streife war im Bereich der Bürgermeister-Ackermann-Straße unterwegs, als sie im Vorbeifahren auf einem Parkplatz einer Bäckereifiliale einen am Boden liegenden Mann entdeckte. Der Mann hatte eine deutlich erkennbare Platzwunde im Gesicht, weshalb...

1 Bild

Promillefahrt unterbunden: Polizei nimmt Rollerfahrer die Schlüssel weg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 23.02.2018 | 35 mal gelesen

Gerade noch rechtzeitig konnten Beamte der Polizeiinspektion Augsburg 5 Donnerstagnacht kurz nach22 Uhr einen 57-jährigen Mann daran hindern, mit seinem Mofa-Roller wegzufahren. Die Beamtenkamen zufällig an der Wohnadresse des Mannes vorbei und konnten beobachten, wie der 57-Jährige erfolglos versuchte, auf seinem Roller sitzend sein Gefährt zu starten. Als sie ihn in helfender Absicht ansprachen, stellten die Beamten...

1 Bild

Trunkenheitsfahrt endet im Arrest

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - Nord/West | am 12.10.2015 | 49 mal gelesen

Am Donnertagabend, gegen 21 Uhr, wurde die Polizei zu einer vermeintlichen Verkehrsunfallflucht nach Oberhausen gerufen. Laut Mitteilung soll der Verursacher in Schlangenlinien über die Straßenbahnschienen davon gefahren sein. Bei der Anfahrt wurde die Polizeistreife auf das geparkte Auto des Verursachers aufmerksam gemacht. In diesem Moment kam der Fahrer gerade wieder zurück und wollte weiterfahren. Der sichtlich...